1 x 1 Goldauszeichnung von Klugscheißer1 x 1 Silberauszeichnung von (Lumber-)Jack Bauer

Spiegelwelten:Eröffnung des Pavillons von Magica

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moderator Sergio Valdes!

Herzlich Willkommen zur wohl ersten, natürlich einzigartigen, genialen, alles ändernden Eröffnungsrede des magischen Pavillons mit Magicas Präsidenten Adelo Braaten, mein Name ist Sergio Valdes, von Beruf her Journalist für Präsidentik, einem Fach, dass sich um den medientechnischen Umgang mit Präsidenten dreht. Adelo Braaten selber ist bekennender Umweltaktivist und hat sich schon öfters auf dem Gelände der Weltenausstellung umgesehen, ob ihm alles gefallen hat, oder er den ein oder anderen Kritikpunkt hat, sah man in einem anderen Interview vor der WA. Alle gehen auf jeden Fall mit großen Erwartungen in diese Rede, und ich bin mir sicher, dass diese Erwartungen auch erfüllt werden!
1400.png
"Schön, dass sie so zahlreich erschienen sind, ich, Adelo Braaten freue mich sehr, dass so viele Leute gekommen sind, um diesem Highlight beizuwohnen. Gestern gab es bereits eine Kissenschlacht der Kinderländer, die Eröffnung der, ich werde mit Verlaub WA sagen, ist glatt über die Bühne gegangen, und nun ist dieses Land hier dran, sicherlich ein ganz besonderes Land, das für Besucher sehr interessant ist, Magica eröffnet heute seinen Pavillon, der heute von VIPs angeschaut werden kann und dann morgen, um 12:00 am Mittag all seinen neugierigen Besuchern die Pforten öffnet. Man bekommt naturwissenschaftliche Neuigkeiten, Erfindungen experimentierfreudiger Jungspunde und neuesten Umwelttechniken zu sehen, denn das Wort Umwelt, wird in diesem Pavillon groß geschrieben. Doch nicht nur auf dieser Expo, nein, Magica ist immer so, sie können sich von unseren Beratern im Pavillon gerne überzeugen lassen, es wird viele Informationstafeln geben und sie werden sicher einiges neues erfahren und hoffentlich ein bisschen umweltbewusster werden."
1410.png

Was passiert denn jetzt auf einmal!? Ein anscheinend verrückter Mann ist aufgesprungen und hat sein Schuhe ausgezogen, was will er machen? Ich bin Sergio Valdes, ihr unabhängiger Reporter, und was ich dort sehe ist einfach nur unglaublich, die Halle ist aufgebracht und ich schalte nun live in die Halle, damit sie sehen, was direkt vor Ort passiert!
"Ich werde mein Fabrikenimperium nicht schliessen, auch wenn die Abgase die Luft verpesten, sie glauben gar nicht, wie viele Steuergelder ich schmieren musste, bis ich diesen Konzern aufgebaut hatte?
Der Mann hat soeben seinen Schuh auf den Präsidenten Magicas geworfen, ich fasse es nicht, solch ein Mordwerkzeug hat man ja noch nie gesehen. Der Schuh ist gegen das Rednerpult von Adelo Braaten geflogen und da fliegt auch schon der zweite Schuh, Adelo Braaten reißt die Arme hoch, doch der Schuh trifft ihn dort mit voller Wucht. Die Sicherheitskontrollen waren gut, doch mit Schuhen hat hier keiner gerechnet, vielleicht müssen deswegen immer vor Moscheen die Schuhe ausgezogen werden. Sicherheitsbeamte führen den Mann nun ab.
Adelo Braaten wird beworfen!

1428.png
"Nach diesem Zwischenfall kommen wir nun wieder zur Eröffnung des Pavillons, ich bin unverletzt, und sie hoffentlich auch. Man reiche mir bitte die Schere! Danke schön! Kommen wir nun zur Eröffnung, oder soll ich ein Kind das Band durchschneiden lassen? Du, aus der ersten Reihe, komm mal zu mir. Ok, los gehts! Der Pavillon ist hiermit eröffnet!"
Weiter mit der Rede geht es erst heute Abend, bis dann euer Sergio Valdes!
1440.png
"Da ich heute gut drauf bin, denke ich ist es das richtige auch die etwas kleineren Zuhörer in meine Rede mit einzubeziehen, auf dem Büffet gibt es Kuchen, wie immer natürlich viel zu viel, deswegen denke ich ist es passend, das ihr euch eine Zielscheibe aussuchen dürft, die ihr mit Kuchen bewerft! Wenn das nicht mal ein Angebot ist, die Person sollte anwesend sein. Viel Spass!
"Die Wahl ist auf den Opa aus der letzten Reihe gefallen, wenn Sie dann bitte einmal nach vorne kommen würden, oh, sie schlafen. Es tut nicht weh, sind ja nur Kuchen, ich bin Sergio Valdes und freue mich schon darauf diese Person zu sehen, wenn sie mit dem Kuchen beschmissen wurde. Oh, was ist denn das? Warum werft ihr denn auf mich, hey, ich bin doch der Moderator, das kriegt ihr zurück! Präsident Lightening hat soeben die erste Zuckertorte von einem einheimischen Schlingel abbekommen, doch das Staatsoberhaupt versteht keinen Spass und wirft eine Sacherltorte zurück, die den kleinen Tommy unter sich begräbt."
Die muntere Kuchenschlacht geht weiter, Vicky Langesocke ist von oben bis unten in eine Schwarzwälder Kirschtorte gepackt worden, sie wird gerade von einer hungrigen Katze abgeschleckt, die beiden scheinen sich gefunden zu haben, denn Vicky Langesocke nimmt die Katze auf den Arm und wirft sie in einen Streuselkuchen, das gibt es ja gar nicht. Und wie ich gerade sehe ist Adelo Braaten von dem Opa aus der letzten Reihe in eine riesige Wackelpuddingschüssel geworfen worden, was für ein Spass, hier gehts zu Sache. Präsident Lightening liegt am Boden und wird wie durch einen Zauber von einer gerade erst herbeigezauberten Hochzeitstorte getroffen, wird er demnächst heiraten? Thomas hängt inzwischen im Kronleuchter, welchen er genüsslich verspeist, anscheinend haben wir es hier mit einem Zauber zu tun. Mehrere Kinder stürzten sich soeben auf Präsident Lightening, der Hauptziel der Kuchenwürfe zu sein scheint. Und da fliegt schon wieder ein Schuh durch den Saal wollen wir hoffen, dass sich Vicky Langesocke da nur einen Spass erlaubte. So langsam gehen die Kuchen aus, und die Stimmung verflacht wieder. Das war auch schon der spassige Teil.
1448.png
"Nun ist dies auch geklärt, es freut mich, das ich in meinem Alter noch einaml so viel Spass hatte. Dies wird sicherlich eine gelungene Weltenausstellung, viel Erfolg wünsche ich, der Präsident Magicas, euch allen.

THE END

Aftershow-Party[Bearbeiten]

Der arme Tommy
Es ist wieder Kuchen da! Die Schlacht geht weiter!

"Jetzt wurde auch Tom Cruise von einer schönen Torte mitten im Gesicht getroffen, der unausstehliche Skeptiker ist auf dem Weg ins Krankenhaus, er ist über einen Haufen gute Laune gestolpert, leider ein Teilnehmer weniger, doch dieser hier hat sich meistens nur über die Kuchen beschwert. Über die Kuchen beschwert sich auch der fette Bengel, der durch sie massenweise an Gewicht zunimmt und kurz vor dem Platzen ist. Da die ortsansässigen Bäckereien nicht so schnell im Beliefern sind, hat es etwas länger gedauert. Die meisten Prominenten sind immer noch mit von der Partie. Soeben ist Thomas scheinbar vom Himmel gefallen, der Kronleuchter ist aufgegessen. Ein Tortenschneeball trifft Christina Stürmer beinahe hinter dem Ohr, doch diese weicht geschickt aus und der Schneeball trifft Präsident Lightening, dieser geht wutentbrannt auf den Übeltäter Tom Cruise zu und traktiert ihn mit Rumkugeln. Ein ohrenbetäubender Lärm dröhnt auf einmal durch die Lautsprecher. Jimi Blue singt zusammen mit John Travolta ein Duett. Daraufhin werden sie mit ordentlich vielen Torten angegriffen, man steckt sich freundschaftlicherweise einzelne Kirschen in die Ohren, um das Gekreische nicht hören zu müssen. Der Gesang scheint der von John Travolta angekündigte Persönlichkeitstest zu sein. Vicky Langesocke versucht einen Kuchen auf einen italo-amerikanischen Reporter zu werfen, doch Bob der Klaumeister hat den Kuchen lautlos entwendet. Was für ein Spektakel. Der kleine Tommy wird von einer Torte, welche Jimi Blue abgefeuert hat mitten im Gesicht getroffen, das kann es doch nicht geben. Der angebliche Kinderheld Jimi Blue bekommt dafür eine herzhafte Aprikosentorte von dem Opa aus der letzten Reihe an den Kopf, so gehört sich das richtig. Ich bin mittlerweile in meine sichere Moderatorenkabine geflüchtet und schaue mich gerade nach Adelo Braaten um, den ich schon lange ncht mehr gesehen haaah...Jetzt bin auch ich dank des Präsidenten um eine Torte reicher. Der gesamte Hallenboden ist mittlerweile mit einer leicht glasigen Zuckerschicht überseht, wie es aussieht ist sie sehr rutschig, denn Bob ist ordentlich hingefallen und seine Torte fliegt nun unkontrolliert in Richtung John Travolta. Dieser bekommt sie direkt gegen die Stimmbänder, sein Gesang verstummt zum Glück. Auch Adelo Braaten ist wieder zu sehen, er war es der mich eben noch abgeworfen hatte. Einige Kinder haben unbemerkt einen riesigen Tortenturm errichtet, und in diesen wollen sie Tom Cruise werfen, dieser fliegt direkt auf das E-Meter, welches direkt neben dem Haufen stand. Es explodiert und der Tortenturm fliegt durch den ganzen Raum und verteilt sich über alle Gäste, die Tortenlieferungen bleiben aus, manche Kinder bewerfen sich noch mit Keksen, doch das macht keinen Spass mehr. Die Schlacht neigt sich dem Ende, ich wünsche ihnen noch einen angenehmen Tag."

Die Welten... Die Weltenaustellung 2009/1801

Nationen aus ganz Ozeanien und der Alten Welt kamen zusammen, um ihr Land zu präsentieren.

...im Wandel der Zeiten

Länder & PavillonsOffiziellesSport Contests Konversation Allerlei & Berichterstattung