Jabba the Hutt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jabba the Hutt
Helmut kohl.jpg
lat. Name
erectus maximus
Vorkommen
Trilogien und andere Abhandlungen
Grösse und Gewicht
ordentlich, sehr ordentlich!
Klangbeispiel
Datei:Jabba.mp3

Jabba the Hutt, ist einer der primären Wegbereiter des modernen Sternenkrieges und seit 1983 selbsternannter Fress-Mystiker. Als Initiator der spätpurgatorischen Exegeten-Equipe und Pionier der neuzeitlichen Mast-Scholastik gilt sein Hauptwerk der philosophischen Reflexion zur "Renitenz der Sündhaftigkeit".
Seine - in den Anfängen noch rudimentär besetzte - Hermeneutik als "Adaption des augustinischen Post-Manichäismus" zur Definition des Bösen (Malum) als sog. Principium eigener Art differenzierte er wesentlich von den gnostischen Welterklärungsschemata als Offenbarungen eines bösen Demiurgen (Marcion). Es verhalte sich im Gegenteil so, dass die Welt kein Schauplatz eingebildeter Schicksalsmächte sei, sondern kausal auf die Willensfreiheit des Menschen im Sinne der "Eo-Ipso-Analytik" und einem Mangel an Redlichkeit rekurriere.

In den 80er-Jahren folgten sodann seine minimalistischen Epistel zur kognitiven Defragmentierung des Theodizeeproblems, die sich qualitativ auch in der heutigen Zeit durchsetzen konnten. Jabba the Hutt lebt derzeit auf Melmac, wo er aktuell an wissenschaftlichen Studien zur Weltverredlichung laboriert.

Zentralthematisch begreift sich seine Epistemologie als neufundamentalistischer Willkürakt, d.h. als Indoktrination unredlicher Schöpfungskeime in Applikation mit hochmodernen Suggestionstechniken, bahnbrechend ist hierin auch die von ihm entwickelte Methodik zur Gefügigmachung abtrünniger Bruchstückmenschen ("Athe-Hypno-Therapie").


Werke[Bearbeiten]

ABBA feat. Jabba, das neue Album erscheint im November
  • "Zur Renitenz der Sündhaftigkeit" - erschienen 1978 im Lasterkatalog
  • "Athe-Hypno-Therapie" - in Kooperation mit seiner Studienkollegin Eva-Maria-Knorke
  • "Fragmente der Fastfood-Scholastik" - in tabellarischer Heimseitenpräsentation
  • "Redliche Lebenshilfe für bionegative Halblinge"
  • "Valenz und Signifi im Kontext eines Sternenkrieges
Qui-Gons-Gin.jpg
Star Wars Logo.svg
Alles, was einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis war!

Filme: Star Wars | Star Wars (Türkisch) | Edit Wars

Figuren: Anakin Skywalker | Boba Fett | C-3PO | Chewbacca | Count Dooku | Darth Maul | Darth Vader | General Grievous | Imperator Ratzinger | Jabba the Hutt | Kampfdroid R5D5 | Luke Skywalker | Obi-Wan Kenobi | Prinzessin Leia | Qui-Gon Jinn | R2D2 | Yoda

Filmcrew: Andy Serkis | Christopher Lee | George Lucas | Harrison Ford | Jake Lloyd | Keira Knightley | Liam Neeson | Natalie Portman | Samuel L. Jackson

Orte: Coruscant | Endor | Hoth | Kamino | Naboo | Tatooine | Todesstern |

Spiele: Star Wars Battlefront: II | Star Wars Empire 

Sonstiges: Darth Vader erkämpft sich das Universum | Ewok | Gunganer | Imperium | Jedi-Rat | Jedi-Smartphone | Klonkriege | Kopfgeldjäger | Lichtschwert | Lukas-Evangelium | Macht | Order 66 | Shish | Sith | The Siths | Star-Wars-Buch | Triforce | Wampa | Wookie

Hellovader.jpg