Stupidedia:Hauptseite

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brandneu: Die Stupidedia bietet ihren Usern ein Mentorenprogramm an! Noch nicht angemeldet?

Willkommen bei der Stupidedia

Die Stupidedia ist die freie Humor- und Satire-Enzyklopädie, bei der alle mitmachen können, die kreative Ideen haben und die deutsche Sprache beherrschen. Seit Dezember 2004 sind so 23.485 Artikel entstanden.

Irrelevante Informationen aus allen Bereichen:
AusbildungBiologieChemieComputerErnährungExotikFerne WeltenFernsehenFilmeGamingGeografieGeschichteHeilkundeLyrikMilitärMobilitätMusikNaturPhysikPolitikRechtReligionRumpelkisteSchlümpfeSci-FiSportTheaterVerbrechenWirtschaft

1stern.svg Hall of Fame 1stern.svg Walk of Fame 1stern.svg

Links für Einsteiger: Erste SchritteRichtlinienVerhaltensregelnUserportalHilfe

Artikel der Woche

Hä?

Die japanische Schrift ist eines der letzten Mysterien des 21. Jahrhunderts. Während die Zeichen für Japaner, und in geringem Maße auch für Chinesen und Koreaner, Sinn ergeben können, denken Europäer und US-Amerikaner bei der Sichtung viel eher an Wingdings, Spam und Virenmeldungen und verknüpfen die Zeichen daher mit einer kostspieligen Anschaffung eines neuen Gerätes. Japanisch sieht wie Chinesisch aus, und klingt auch so, aber es sind Frühstücksflakes ist nun mal nicht Chinesisch. Auch, wenn die Japaner den Blödsinn mit den chinesischen Schriftzeichen kopiert haben, haben sie dennoch eine eigene Sprache - und da reicht Chinesisch leider nicht.

Hier weiterlesen!

Zitat des Augenblicks

Schon gewusst, dass...

Artikelvorschläge

Aktuelle Ereignisse

Aktuelle EreignisseNews der Spiegelwelten


  • 16.01.2017 Eine Schildkröte ist von uns gegangen, Olli Dittrich sucht schon im nächsten Zoo nach Ersatz.
  • 15.01.2017 Entlarvung von Fake News immer beliebter. RTL startet Reality-Format „Die Korrektos - Journalisten decken auf“.
  • 15.01.2017 Gehackte Tomaten: Russische Hacker sind bis in holländische Gewächshäuser vorgedrungen um die Discounter bei der Wahl der Konserven zu beeinflussen!
  • 15.01.2017 Die Beauty-YouTuberin "Bibi" ist kurz davor, den "Let's Player" Gronkh bei den Abonnentenzahlen zu überholen. Es zeigt sich: Pubertierende Teenies mit Make-Up-Fressen sind verbreiteter als pubertierende Teenies mit einer Minecraft-Spielsucht.
    Weitere aktuelle Ereignisse   •   Neuigkeit verfassen   •   Twitter-button.png Facebook-button.png

Contests der Stupidedia

Stupid Art ContestStupid Contest


Stupid Art Contest
Artcontest.svg
Jeden Monat findet ein Wettbewerb um die beste selbst erstellte Zeichnung oder Grafik statt. Der Gewinner bekommt den begehrten Stupidedia-Malermeisteraward und dessen Bild wird auf der Hauptseite präsentiert.
Weihnachtsmann Schornstein
Berlin - BVM reagiert.png

Siegerbild in der Kategorie "Gemaltes und Zeichnungen":
Weihnachtsmann Schornstein von Timbouktu

Siegerbild in der Kategorie "Collagen, Fotos und Grafiken":
Berlin - BVM reagiert von Burschenmann I.
Stupid Contest
Stupid Contest.svg

Der 37. Stupid Contest mit dem Thema 2016 ist vorbei.
9 Teilnehmer haben daran teilgenommen und Artikel zum Thema geschrieben. Nun hat die Jury ihre Entscheidung getroffen.

Und hier sind die Gewinner des Contests:

Gold.svg Der erste Platz geht an Sky mit Putschversuch in der Türkei

Silber.svg Der zweite Platz geht an BitteWenden mit Menschen, Bilder, Emotionen (2016)

Bronze.svg Der dritte Platz geht an Kipkoful16 mit Norbert Hofer

Herzlichen Glückwunsch!!!

Die restlichen Plätze könnt ihr hier sehen.

Wir gratulieren allen Platzierten, danken allen für die Teilnahme und freuen uns jetzt schon auf den nächsten Stupid Contest, der dann selbstverständlich wieder rechtzeitig angekündigt wird.

Kürzlich Verstorbene

  • † 20.12.2014 Die Verstorbenen-Meldung der Stupidedia-Hauptseite. Von der Diktatorenschaft grausam ermordet. Die Leiche wurde unbemerkt von der Hauptseite entfernt – zurückbleibt nur noch dieser Nachruf in Form einer Todesmeldung, die keiner mehr lesen wird. Die gesamte Stupidedia trauert.
  • † 24.12.2014 Rudolf. Beim Verladen der letzten Geschenke in den Schlitten rutschte er tödlich auf dem Eis aus.
  • † 21.12.2014 Udo Jürgens. Aber bitte mit Sahne!
  • † 17.12.2014 Kai Dieckmann. Entpuppte sich als Nachwuchs-Salafist und sprengte sich in die Luft.


AutoDoc.de