Hagrid

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hagrid. Groß, Haarig und Hässlich.

Hagrid ist ein ausgewachsener Riese, der irgendwo in Großbritannien lebt. Er leidet seit über 10 Jahren an einer üblen Midlife-Crisis. Was nicht verwunderlich ist, wenn man

  • Alkoholiker ist
  • eine stinkende, winzige Gammelhütte als sein "Haus" bezeichnet
  • eine saudumme und ständig sabbernde Töle als Haustier hält
  • Als beste Freunde ein paar Krüppelmonster hat
  • zu viel an der frischen Luft ist

Seinen Hund, den er sich im Alter von 22 Jahren zur Aggressionsbewältigung anschuf, nennt er "Fang". Immer wenn Hagrid wütend ist, ruft er seinen Hund mit den Worten:

"Komm her und fang dir eine, Fang!". Wenn er mal wieder seine Tage hat ruft er nur "Fang!", wirft einen Baum in die Richtung seines Hundes und lacht sich einen ab, wenn dieser denkt, er wurde nur gerufen. In Aussicht dieses Spiels schließen die Schüler von Hogwarts schon Wetten über die Lebenserwartung seines geliebten Gartentieres ab.

Um nicht auf seine Crisis und sein doofes Leben angesprochen zu werden, stellt sich Hagrid in der Gegenwart von Harry Potter, Hermine und Co. stets freundlich und hilfsbereit, doch kehren sie ihm den Rücken, lässt Hagrid seine Wut meistens an seinem Hund aus. Schließlich ist das arme Tier Hagrid über die Jahre unterwürfig geworden und schleimt sich bei ihm ein.

Berufliches[Bearbeiten]

Auf dem Sozialamt gab Hagrid an, hauptberuflich als "Waldarbeiter" zu arbeiten. Hierbei verschwieg er jedoch seine Tätigkeit für die Russische Fabelwesen-Schieberei und -Schmugglerei und seinen engen Kontakt zu Harry Potzki.

Partnerschaften[Bearbeiten]

Auch in der Liebe hatte Hagrid in seinem bisherigen Leben noch so gut wie kein Glück, wenn man einen weiblichen Laubfrosch als Beziehungspartner nicht für normal hält. Die einzige von Hagrid angebetete Frau ist eine verwarzte Gartenlehrerin namens Mrs. Sprout. Zögerliche Annäherungsversuche von Hagrid scheiterten stets, denn Hagrid weiß, dass Mrs. Sprout Agrarsexuell ist, also ausschließlich auf Pflanzen steht.

Familie[Bearbeiten]

Hagrids Vater ist ein freundlicher, liebenswerter, kleiner gewöhnlicher Mann (leider tot) und seine Mutter eine aggressive Riesin (zum Glück tot). Er hat noch 2 Brüder: Der eine ist ein körperlich und geistig zurückgebliebener Riese, der im Wald lebt (nicht tot), der andere ist bekannt als Peter Ludolf. Letzterer wurde jedoch als kleines Kind zur Adoption freigegeben, da er zuviel über Nudeln und Holzschuhe philosophierte und bis 2008 blieb seine Herkunft unbekannt. Äußere und charakterliche Ähnlichketen mit Rubeus und seiem Riesenbruder gaben jedoch Anlaß zu einem Gentest und bewiesen die Verwandschaft zu den Brüdern.


Schneeeule.png
Harry Potter Schriftzug.png Mehr Potterzeug?

Harry Potter Quidditch Lego.png