Rivella

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Was für eine herrliche natürliche Farbe.

Rivella ist ein Mischgetränk mit 23 % Milch von Schweizer Kühen, 57 % original Schweizer Qualitäts-Urin (deshalb die Farbe) und 10 % Schweizer Zucker, welcher eigentlich gar nicht in der Schweiz gewonnen wird. Auch die Qualität des Urins ist umstritten, da es in der Schweiz immer mehr Mischlinge gibt und die Ur-Schweizer am aussterben sind (es ist fast unmöglich sie zu finden).

Name[Bearbeiten]

Der Name "Rivella" kommt nicht, wie oft vermutet, vom Namen des Erfinders, sondern von einem Schweizer Erfrischungsgetränk namens Rivella, das jetzt Mivella heisst, welches aber heute nicht mehr existiert.

Rivella und Schweizer Qualität[Bearbeiten]

Da in der Schweiz verschiedenste Völker leben, nur nicht reine Schweizer, ist die Qualität des Urins in Rivella bei verschiedensten Forschern sehr umstritten. Die Rivella ist aber sehr bemüht, originale Schweizer Qualität anbieten zu können und züchtet deshalb erst seit dem 1. August 1923 an einem streng geheimen Ort reinrassige Schweizer, wie man sie schon um 1291 auf der Rütiwiese antreffen konnte. Darum wurde auch der 1. August zum Nationalfeiertag der Schweiz erklärt.

Der Zucker in Rivella wird zwar in der Schweiz angebaut, aber irgendwo im fernen Osten geerntet, da dort die Arbeitskräfte um ein vielfaches billiger sind. Mit diesem Modell hat Rivella den "Goldenen Wirtschaftspreis 2003 der Schweiz" gewonnen.

Der Gefrierpunkt von Rivella Blau liegt unter − 8 °C, man kanns sogar ausprobieren. Der Nachteil ist, wenn man es nachher trinkt, friert einem der Kopf ein und man verliert das Gedächtnis mit den Temperaturen, also kann man es nicht wissen, ob es jetzt geht oder nicht.

Firmengeschichte[Bearbeiten]

  • 1920 Gründung der Rivella
  • 1923 Schweizer Qualitäts-Urin kann gewährleistet werden
  • 1969 Ab da heisst es "Sportler sind Rivella" (oder so ähnlich)
  • 2003 Goldener Wirtschaftspreis 2003 der Schweiz
  • 2008 Mivella geht unter

Die verschiedenen Farben[Bearbeiten]

  • Rot ist das Rivella wie wir es kennen
  • Blau ist das Rivella wie es das Rote ist, jedoch ohne Zucker (die 10 % Zucker werden durch Wasser ersetzt)
  • Rivella Grün weisst die gleiche Rezeptur auf wie Rivella Rot, mit dem Unterschied, dass in Rivella Grün noch das zerkaute Gras der Kühe beigemischt wird was für einen außerordentlich herben Geschmack sorgt.
  • Das neue Rivella Gelb besteht zu 95 % aus Urin, der Rest ist Luft

Die Geheimzutaten[Bearbeiten]

  • Legendäre Aussagen von Konsumenten besagen, dass Chuck Norris seine Pisse in verdünnter Form der Rivella Firma zur Verfügung stellt, damit diese in Flaschen anstatt in Dosen wie bei Red Bull abgefüllt werden.
  • Die helle gelbe Farbe leuchtet übrigens auch in der Dunkelheit, da der radioaktive Abfall aus dem Atomunfall in Fukushima beigemischt wird. So hat man einen neuen Weg gefunden den radioaktiven Abfall zu entsorgen. Umweltschützer welche fleissig Rivella konsumieren leuchten daher im dunkeln und sind im Hirn nicht mehr ganz dicht und sehr vernebelt.