Wirtschaftswunder

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wirtschaftswunder ist ein Spiel zwischen den Politikern der großen Industrieländer.

Spielanleitung[Bearbeiten]

Wirtschaftswunder gibt es auch in der Bibel

Das Ziel des Spiels ist es, als erster ganz laut "Wirtschaftswunder" zu seinem Gegenspieler zu sagen. Um dies sagen zu dürfen, muss man in einer bestimmten Reihenfolge verschiedene Taten vollbringen:

  1. Mist bauen
  2. Sich dafür ein Denkmal bauen lassen
  3. Mit irgendeiner anderen Nation in den Krieg ziehen
  4. Sich dafür wieder ein Denkmal bauen lassen
  5. Verlieren
  6. Abrüsten
  7. Steuern erhöhen
  8. Sich von den Steuern einen Palast bauen
  9. Steuern nochmal erhöhen
  10. Rentenversicherung abschaffen.
  11. Warten, bis die Bevölkerung unzufrieden genug ist
  12. Steuern senken
  13. Den Palast der Bevölkerung schenken
  14. Aufrüsten
  15. Rentenversicherungen einführen
  16. Wirtschaftswunder sagen!!!

Beispiel[Bearbeiten]

Dieses Spiel kann sich sehr lange hinziehen. So zum Beispiel begann Deutschlands Wirtschaftswunder im 1. Weltkrieg. Kaiser Wilhelm der 2. machte den Anfang. Souverän führte er sein Land durch die Punkte 1-5. Er lag somit den anderen Politikern weit voraus, bis er hingerichtet wurde.

Die darauffolgenden Politiker in der Weimarer Republik lösten Wilhelm den II ab und begannen sich durch die Punkte 11-15 zu quälen.

Nur ein einziger Mann bemerkte die Mogeleien der Deutschen: Hitler Er war es der die Punkte 6-10 nicht übersah und er forderte einen Neustart des Spiels. Hitler war bis jetzt einer der besten Wirtschaftswunder-Spieler. Obwohl er nur bis Punkt 5 kam sorgte er dafür, dass die anderen Nationen keine Zeit hatten, sich auf den Neustart vorzubereiten. Als er sich am Ende die Kugel gab wurde er von einem Team von sehr beliebten Politikern abgelöst. Konrad Adenauer und Helmut Kohl schafften es gemeinsam mit ein paar unbedeutenden Politikern bis Punkt 14 vorzustoßen. Nun liegt es an Angela Merkel "Wirtschaftswunder" zu sagen damit Deutschland diese Runde gewinnt.

Geschichte[Bearbeiten]

Forscher und Archeologen führen das erste Wirtschaftswunder auf die Zeit von Adam und Eva bis zur Vorzeit zurück. Das Spielziel lag damals darin, als erstes vom Paradies vertrieben zu werden, die Mammuts etc. auszurotten und das Feuer zu entdecken. Mehr ist im Moment noch nicht über die damaligen Regeln bekannt.

Man kennt nur die drei Nationen die damals gespielt haben: Affen, Menschen und Marsianer. Es wird vermutet, dass dies das spannenst,e aber auch unfairste Spiel war, das je ausgetragen wurde. Die Affen lagen vermutlich weit hinter Menschen und Marsianern. Das Spiel wurde nur dadurch entschieden, dass die Marsianer beim Versuch Feuer mit Atomenergie zu entfachen, sich selbst verstrahlten!!!

Weitere große Spiele fanden zwischen England und Frankreich (18.Jahrhundert) sowie Russland und den USA (Ende 20.Jarhundert) statt.

Die großen Weltwirtschaftswunder-Nationen[Bearbeiten]

  1. USA (Union satanistischer Anfänger)
  2. BRD (Bierbäuche Rund und Dick)
  3. UdSSR (Union des südlichen Sport Rundfunks)