Lieutenant Colonel

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Locked.svg Dieser Artikel ist in Arbeit • Letzte Bearbeitung: 08.08.2017

Hier nimmt The Yoshi Sniper Änderungen vor. Falls Du etwas dazu beitragen willst, melde Dich bitte in der Autorendiskussion oder in der Seitendiskussion.

Nimm keine eigenmächtigen Änderungen vor, bis dieser Baustein vom Autor entfernt wurde.

Tools.svg

Lieutenant Colonel ist ein Dienstgrad der übergewichtigen und der Tee-trinkenden Streitkräfte.

Beschreibung

Lieutenant Colonel ist der Rang/Die Faust ins Gesicht zwischen Major und Colonel.

Als Lieutenant Colonel hat man es nicht einfach. Man wird immer als Colonel angesprochen, weil die meisten Soldaten zu faul sind um zwei Wörter auszusprechen, und somit daran erinnert dass man immer noch kein hohes Tier ist. Wenn man eine Major was befielt legt der Einspruch ein und wenn man einen Colonel was Vorschlägt, lehnt dieser es hämisch lachend ab. Dazu verliert man noch sein wertvolles goldenes Blatt und kriegt ein billiges silbernes dafür. Dies macht die meisten dieser armen Männer und "Frauen" mit jenem Dienstgrad depressiv.

Warum gibt es diesen Rang dann überhaupt? Niemand weiß es. Nur eins ist Gewiss, dieser Beruf ist für jeden Offizier ein Beschiss!

Gute fiktive Beispiele

Fast in Schußweite
Wie kommt denn der da hin?