Kontinent

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Medizin[Bearbeiten]

Kontinent bezeichnet im Altbayrischen die Kunst des "Langzeit-nicht-Urinierens". Dabei galt es, in einem vollbesetzten Bierzelt auf dem Münchner Oktoberfest möglichst viele großvolumige Glasgefäße mit wohlschmeckendem schäumenden Gebräu zu konsumieren, ohne seinen Platz, der meist kurz nachdem aufstehen verschwindet, verlassen zu müssen. Während bei jungen oder ausländischen Gästen die "Kunst der Kotinenz" noch nicht so verbreitet ist (meist reicht ein Krug für den ersten Gang zur Toilette), schaffen bayrische Meister bis zu zehn solcher Gefäße.
Das Gegenteil von Kontinent ist Inkontinent und ist eine Krankheit, die meist unter Rheinländern, Preußen und anderen Stämmen außerhalb der Weißwurstgrenzen verbreitet ist.

Geographie[Bearbeiten]

Der Begriff Kontinent (von lat.: (terra) continens) bedeutet "zusammenhängendes Land", das von den Inseln unterschiedene Festland, also das Gegenteil von Meer.
Manche dummen Menschen glauben, sie wären etwas besseres, weil sie auf einem Kontinent oder einem bestimmten Kontinent leben anstatt auf einer Insel. Sie sehen Inseln nur als willkommene Testfelder für alle möglichen Experimente:

  • Wieviele Nuklearsprengköpfe braucht es, um eine Insel zu versenken?
  • Wieviel hochgiftigen Müll kann eine Insel tragen, bevor sie untergeht?
  • Wieviel mal muss man um den Block fahren, bis in der Südsee eine Insel im steigenden Meer untergeht?
  • Wie entsteht die interkontinentale Lautverschiebung?

Andere wiederum meinen, genau das Gegenteil wäre der Fall (Engländer).

Bekannte Kontinente sind u.a. Asien, China, Vietnam, Nord-Amerika, Europa, Australien, Orient, Antarktis und Erdbär.

In der Zukunft, zumindest heißt es so, wird es nur noch 2 Kontinente geben: den Jakob Kontinent und den Philipp Kontinent.

Garantiert nichts zu tun hat das ganze mit Papa Schlumpf.

Siehe auch: Entstehung eines neuen Riesenkontinents