1 x 1 Bronzeauszeichnung von Klugscheißer

Xylophon

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bitte alle eine nachdenkliche Posse annehmen! Du dahinten nicht, dich wird man auf dem Bild nicht sehen.

Das Xylophon ist die Geschichte, wie ein einst so stolzes Instrument zum Grundschulaggressionsbewältiger degradiert wurde und seit dem täglich im Musikunterricht gequält wird. Weltruhm erlangte es in Wortspiel-Kreisen als so ziemlich einziges Wort, dass mit 'X' anfängt. Zur Anatomie kann man nur sagen, dass sie meistens braun sind und Holzresonanzkörper haben.

Prinzipielle Anwendung

Das Xylophon eignet sich aufgrund seiner unsensiblen Anwendungsart insbesondere für Musikanten mit einem niedrigen Intelligenzquotienten. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Musikant nur ein Stück Holz auf ein anderes Stück Holz schlägt und sich dann wie ein kleines Kind freut, dass es 'DONG' macht. Für ein 'DING' reicht es bei den meisten Xylophon-Spielern nicht.

Arten

Das 'Holzstäbe-fehlen-und/oder-sind-vertauscht'-Xylophon

Is schon taff business...

Diese Art des Xylophons ist sicherlich die am häufigsten anzutreffende. Es entsteht, nachdem ein gelangweiltes Kind all seine Konzentration auf sein absolutes Gehör gerichtet hat und somit das Instrument beinah TÜV-genau gestimmt hat. So werden unangenehme Dur-Tonleitern gänzlich weggelassen, die sind ja ohnehin viel zu langweilig. Nach reiflicher Überlegung hat der Künstler die Holzstäbe systematisch und logisch geordnet, sodass die Klangstäbe nach dem A-B-C-D-E-F-G-H Muster geordnet sind. Eine weitere Technik der kleinen Künstler ist es gewisse Wörter hineinzuordnen, wie A-F-F-E, Fis-C-H oder gar F-A-Des-B-A-D.

Das Orchester-Xylophon

In Orchester gibt es selbstverständlich auch Xylophone; die stehen zwar meistens ganz hinten und tragen meist solche lustigen Namen wie Marimbaphon oder Vibraphon. Aber sowas ist doch Haarspalterei und merken kann man es sich am Ende eh nicht! Also diese im anscheinenden Übergriff Xylophon zusammengefasste und klassifizierte Dinger mit Stäben oben drauf und Röhren unten drunter. Ja die! Die hört niemand!
Dies diente übrigens als Vorlage für Guitar Hero.

Während die Solooboe vorne ihren Applaus holt, muss der Orchesterxylophonspieler hinten mit zwei, drei, vier, fünf (!) Mallets den Refrain des Stückes nachspielen. Aus Respekt für dieser Demut und der demütigenden Leistung sollte man deshalb nach der dreistündigen Oper zu ihm gehen und wortgleich sagen: „Sie sind ja einer heißer Schläger auf ihrem Xylophon“, er wird Sie dafür lieben.

'Mein erstes Xylophon'-Xylophon

Dies sind per Definition eigentlich keine Xylophone, da sie quitschebunt und aus Plastik sind. Sie müssen auch nicht zwingend ein Instrument sein, Babys können sie genauso gut - wenn nicht besser - als Nahrungsmittel, Sitzfläche und Wurfgeschoss verwenden.
Eltern kaufen sie ihren Kindern als billigere und leisere Alternativen zu Instrumenten wie 'Meine erste Gitarre' oder 'Mein erstes Schlagzeug'. Wodurch bereits im frühen Alter zwischen den coolen Musikern und den Orchester- bzw. Keyboardspieler selektiert wird.


E-Gitarre Schlagzeug