Taff

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Clowndemo.jpg

Oha, der Artikel muss überarbeitet werden!Eingestellt am 07.06.2016

Dieser Artikel ist unlustig, inkohärent, platt wie ein Pfannkuchen oder noch nicht fertig. Vielleicht auch alles davon oder gar nichts, auf jeden Fall muss hier noch was gemacht werden.

Siehst du auch so? Klasse! Wie wäre es denn, wenn du dich darum kümmerst? Verbessere ihn, bau mehr Humor ein, schreib ihn zu Ende, mach einen guten Artikel draus! Ja, werter Unbekannter, genau du!

Mehr zu den Mängeln und vielleicht sogar Verbesserungsvorschläge findest du möglicherweise auf der Diskussionsseite des Artikels.

Dieser Kasten darf nur von Funktionären und Diktatoren entfernt werden.

taff ist ein Wettbewerb der Irrelevanzen, der immer dann ausgestrahlt wird, wenn Jugendliche nichts zu tun haben.

Moderatoren

Moderatoren von taff sind Daniel Aminati sowie der Typ, der The Voice of Germany moderiert. Ihnen stehen immer Frauen zur Seite, die immer dann versuchen zu lachen, wenn Daniel Aminati wieder etwas gesagt hat. Das Problem ist, dass es nie lustig ist, was er sagt, was es den Moderatorinnen natürlich erheblich erschwert, im richtigen Moment den Mund zu einem herzhaften Lächeln zu öffnen, das genauso echt wie Aminatis Bräune ist. Auf dem unbeschreiblichen Humor von taff wird später noch einmal eingegangen. Eines muss man den Produzenten jedoch zugestehen: Sie haben es geschafft, einen erstaunlich zufälligen Zufallsgenerator zu konstruieren, der offensichtlich die Auswahl der Moderatoren aus einer Gruppe von Gästen eines Klatschwaren Schlussverkaufs übernommen hat.

Die Moderatoren machen Witze. Oder auch nicht, das ist schwer zu sagen, da das Gelächter aus dem Off fehlt, an das wir uns so schön gewöhnt haben. Und wer kann ohne das schon wissen, ob das jetzt lustig war, was die geredet haben? Eben.

Journalistische Enthüllungen in "taff"

  • Wissenschaftlich erwiesen: Promis sind auch nur Menschen!
  • Lady Gaga mag Kaninchen
  • Arnold Schwarzenegger kann eventuell doch sterben
  • Irgendein Promi-Pärchen hat sich getrennt! Schon wieder! Oder doch nicht?
  • Galileo kommt Abends um 19:05
  • Berichte über das Lieblingsessen der "Stars" dürfen offiziell Nachrichten genannt werden
  • In Hamburg existieren tatsächlich sowohl Arbeitslosigkeit als auch Obdachlosigkeit

Themen

In taff werden allerlei Themen behandelt: Die Kleidung der Stars bei den Oscars, die Kleider der Stars bei den Grammys, die Fehlgriffe der Stars beim Griff in die Garderobe, die fiesesten Stolpler der Stars über Schuhe und Kleider, die Schneider der Stars(nicht deren Stoff aus Bangladesch, der interessiert nicht), etc. Ein breit gefächertes Spektrum also. Nichtsdestotrotz werden auch ernste Themen angeschlagen: Sightseeing in den Problemvierteln deutscher Städte zum Beispiel ( getarnt als Rundgang der Security). Dort gibt es viel zu sehen und zu lernen: Da, ein Obdachloser! Kinder, geht brav in die Schule, sonst werdet ihr so wie er - Iiiih! Er bewegt sich. Weiter gehts: Dort, ein Drogensüchtiger! Tretet ihm nicht zu nahe, der beißt! Oh, ein Behinderter! Haltet euch vom Rollstuhl fern, Kinder, sonst steckt ihr euch an! Igitt! Ein Zombie! Ach nein, nur der Kameramann, den darf man anfassen, der tut nix, wir bezahlen ihn ja. So wird einem in taff das wahre Leben näher gebracht, während man sich auf dem Sofa die Kardeshians auf Insta anschaut. In taff lernt man halt was.