Iota

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Griechische Abkürzung für Idioten ans Ende - Talente an den Anfang

Bedeutung[Bearbeiten]

Die Abkürzung beschreibt genau das Wunschdenken, dass jeder Autor von Geschichten, Fabeln und Sagen hat, wenn er an den Moment der Ankunft im Himmel denkt. Da wird dann Rhadamanthys, Heimdall oder Petrus vor dem Tor nach Elysion, Walhalla oder dem Paradies stehen und sagen, wer reindarf und wer nicht.
Die große Angst der Autoren ist, dass sie in der Schlange irgendwo hinten stehen und vor sich nur Idioten. Der Wächter stellt seine Fragen, aber die Idioten Antworten immer hübsch an der möglichen passenden Antwort vorbei, so dass sich die Befragung in die länge zieht. Das geht dann den Autoren mit der Zeit so auf den Geist, dass sie abfällige Bemerkungen von sich geben.

Die Folge:
Wenn Sie dann dran sind, lässt man sie genau wegen diesen Bemerkungen nicht rein und sie müssen ins absolute Vergessen (die Hölle der Autoren).

Alpha.png
Alpha.png

Wunderbare Welt der Altgriechischen Buchstaben
Alpha Αα · Beta Ββ · Gamma Γγ · Delta Δδ · Epsilon Εε · Digamma Ϝϝ · Stigma Ϛϛ · Zeta Ζζ · Eta Ηη · Theta Θθ · Iota Ιι · Kappa Κκ · Lambda Λλ · My Μμ · Ny Νν · Xi Ξξ · Omikron Οο · Pi Ππ · Sampi Ϡϡ · Qoppa Ϙϙ · Rho Ρρ · Sigma Σσς · Tau Ττ · Ypsilon Υυ · Phi Φφ · Chi Χχ · Psi Ψψ · Omega Ωω