Benutzer:Burschenmann I.

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Burschenmann in einer Ansicht der ersten Dimension. Wunderschön!
Burschenmann ist eine verwegene Zweit-, viert-, sechst- und Potentialidentität, die der anonyme Verfasser dieses Beitrags benutzt um gezielt gegen seinen selektiven Mutismus anzukämpfen. Burschenmann kann alles, was dem Autor dieses Beitrags durch gesellschaftliche Zwänge verwehrt bleibt. Er kann alte Frauen beschimpfen, nackt durch die Fußgängerzone laufen, einem Baby einen Lolly klauen, kleine Kinder in die Sandkiste schubsen, Pimmel an Schaufensterscheiben sprühen und an Buffets den anderen die letzten Aperetifs vor der Nase wegessen. Er hat ein Reihenhaus in Schlettstadt, wo er aber nicht wohnt. Seine Hobbys sind Reiten, Schwimmen und Fahrradfahren. Im Winter macht er gerne Eisreiten, Eisschwimmen und plant terroristische Anschläge. Er ist charmant, klug, offenherzig, vulgär, seelisch grausam und sexsüchtig. Außerdem duftet er gut. Er lebt in einer offenen Partnerschaft mit einem Damhirsch und einem Huacaya-Alpaka, mit dem er zwei Kinder hat. Er hasst Nachtfalter und Butter. Dafür liebt er es, andere Menschen endlos mit sinnlosen Informationen über sich selbst zu quälen, bis sie sich schließlich am Ende seiner Ausführungen darüber ärgern, soviel kostbare Lebenszeit auf das Lesen verschwendet zu haben.

Das sollte alles sein. Oh- habe ich erwähnt, dass er gut duftet?

Das hat das Schwein hier verbrochen:

Neu

Neu geschrieben

Vom Schafott gezerrt

...und an mehr erinnert sich der Burschenmann momentan nicht.


Auszeichnung

Lorbeerstern.svg

Burschenmann I.

wird aufgrund ausgezeichneter Schreibarbeit und hervorragender Artikelproduktion zum

Schmierfink

ernannt.

Gezeichnet, die Diktatoren

Brigade QO
Ehrenmedaille
At work.svg
Burschenmann I. ist ein besonders verdientes Mitglied bei
Brigade QO.
Er/Sie hat schon sehr viel zur Verbesserung der Stupidedia beigetragen.
Interessantes

Waisenvermittlungsaktion der Stupidedia


Modschild2ll1.jpg