Rockstar

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Rockstar ist hauptsächlich eine der Öffentlichkeit bekannte Person, die sich dadurch auszeichnet, ständig Röcke zu tragen. Meistens sind Rockstars auch dafür bekannt, dass sie Musik bzw. undefinierbaren Lärm machen (meistens unter Zuhilfenahme von Musikinstrumenten).

Rockstars trinken Rockstar!

Geschichte

Die Rockstarkultur entstand 1970 aus dem Hard Rock, den viele Rockstars seit jeher versuchen nachzuahmen, aber bis heute nur in seltenen Fällen erfolgreich waren.

Zeitleiste

16.03.1970 Der erste öffentliche Auftritt eines Rockstars (in Las Vegas, USA) (Die Begeisterung der Zuschauer hielt sich in Grenzen)
24.05.1970 Das erste Konzert eines Rockstars (in New Jersey, USA) (Es wurde mit 1000 Besuchern gerechnet. Es kamen 360 (Das kleine Publikum war allerdings zufrieden))
05.08.1970 Der erste Fanclub eines Rockstars wird gegründet. (Er bestand aus 600 Epileptikern, die jedoch im Laufe von 12 Konzerten verstarben)
30.12.1970 Der Rockstar Boom beginnt. (Von nun an schossen Rockstars und Rockgruppen aus dem Boden wie Hirnkrebs und die meisten hatten großen Erfolg)
26.08.1976 Die Rockstar-Welt bricht zusammen, nachdem bei einem Konzert der Rolling Stones die hälfte der Groopies aufgrund von Gehirnerschütterungen, die von dem lauten Lärm herrührten Taub wurden. (Die Veranstalter zogen trotzalledem eine positive Bilanz dieses Konzertes, da der "Gröhl-Faktor" wesentlich stärker war, als bei Heavy Metal Konzerten)

Nach dem 26.08.1976 haben fast alle Rockstars ihre Meinungsverstärker niedergelegt und sich ganz leise aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

Erscheinungsbild

Ein Rockstar hebt sich gänzlich vom Durchschnittsmenschen ab, sowohl physisch als auch psychisch.

äußere Erscheinung

Neben den für Rockstars zwingend notwendigen (und meist auch sehr kurzen) Rock erkennt man einen Rockstar vorallem an langen (meist schwarzen) Haaren, Tattoos und Piercings (meistens da, wo sie nicht hingehören) und natürlich einer Unzählbaren Menge von durchgeknallten Groupies, die den Rockstar belagern, wo er auch ist.

Zuweilen sind Rockstars auch schon von weitem an ihren auffälligen ca. 10m langen Limousinen zu erkennen.

Verhaltensmuster

Im allgemeinen sind Rockstars:

Rockstars neigen stark dazu, sich der Situation unangemessen zu verhalten. Dies äußert sich vor allem in lautem und zugleich sinnlosem Geschrei.

Lebensraum

Rockstars bewohnen häufig die bisweilen ruhigen Gebiete der wohlhabenden Bevölkerung von Großstädten wie "Beverly Hills", "Hollywood" oder "Miami"

Lediglich die erfolglosen Rockstars geben sich mit normalen Wohngebieten zufrieden.

bekannte Rockstars

Siehe auch