Auftritt

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Auftritt bezeichnet man das geplante oder spontane In-Szene-setzen einer Person oder einer Gruppe. Sehr wichtig für einen Auftritt ist die so genannte Bühne. Bei einer Band nennt man einen Auftritt meistens Gig oder Performance.

Etymologie

Das Wort Auftritt setzt sich aus 'Auf', also 'nach oben', und 'Tritt' zusammen. Unter Tritt versteht man meistens einen zielgerichteten, heftigen Stoß in variabler Richtung mit dem Fuß. Möglicherweise ist das auf die Bühne gehen damit gemeint. Die Gruppen Riverdance oder Lord of the Dance sind demnach mit ihrem Gestampfe auf der Bühne dem ursprünglichen Wort von Auftritt am nächsten.

Auftritte auf einer Bühne

Um auf einer Bühne aufzutreten, muss man berühmt oder wenigstens bekannt sein. Meistens treten Bands und Sänger auf einer Bühne auf. Der Ruhm setzt kein Können voraus, wie man es am Beispiel der Sportfreunde Stiller sehen kann. Aber auch Models, Kaberettisten und Komiker treten gerne auf einer Bühne auf. Bei den Models heißt die Bühne Laufsteg. Meistens gibt es hinter einer Bühne einen Backstagebereich, wo man sich auf den Auftritt vorbereiten kann. Unterhalb der Bühne befinden sich Menschen, die sich den Auftritt ansehen wollen oder von ihrem Partner/ihrer Partnerin gezwungen wurden, sich den Auftritt anzusehen.

Auftritte außerhalb der Bühne

Besonders bei Wichteln oder Prolos sind Auftritte außerhalb der Bühne sehr beliebt. Man unterscheidet Auftritte in feinen Restaurants und Auftritte in Diskotheken, Bars und Ähnlichem. Bei ersterem kommt der Auftreter meistens in Anzug und Krawatte, um seine Arbeitskollegen und seine Sekretärin zu beeindrucken. Mit diesem Auftritt sollte man sich nicht länger befassen, da einem sonst die Kotze hoch kommt. Der zweite Auftritt erfolgt nach folgendem Schema. Der oder die Auftreter erscheinen mit einem getunten Fahrzeug, bei dem es sich meistens um einen VW Golf oder einen 3er-BMW handelt. Sie bleiben vor dem Parkplatz stehen und drehen die Anlagen ihrer Fahrzeuge sehr laut auf. Mit diesen Auftritten zwingen sie meistens die Passanten, ihrer Performance zuzusehen. Dann gehen sie in ihre Disco, wo sie sich billige Tussen aufreißen.

Auftritt von Marilyn Manson

Dieser Auftritt bedarf genauerer Beurteilung. Früher trat Manson oft mit einer Toilette auf, in die er sich im Laufe des Konzertes entleerte und die Fäkalien ins Publikum kippte. Des weiteren ritzte er sich auch oft auf der Bühne. Heute sind Mansons Auftritte zu einer eigenen Kunstform geworden. Man soll sie sich mindestens einmal im Leben angesehen haben.

Auftritt der Sportfreunde Stiller

Du willst mehr? Hauptartikel: Sportfreunde Stiller

Als Negativbeispiel kommen die Sportfreunde Stiller zum Zug. Der Sänger dieser Band kann - ähnlich wie bei Rammstein - nicht singen, er kann aber auch nicht Gitarre spielen, was für einen Sänger gar nicht üblich wäre. Dennoch tut er es, da er auch der Gitarrist dieser miesen Band ist. Ihre Auftritte sind meistens noch langweiliger als ein Fußballspiel. Da die Sportfreunde Stiller berühmt werden wollten und ihnen noch acht Mitglieder zu einer Fußballmannschaft gefehlt hatten, gründeten sie kurzerhand eine Band.

Vorbereitung auf einen Auftritt

Das macht man im Backstagebereich. Im Backstagebereich befindet sich meistens eine Toilette, auf der man noch rasch einen Gropie bumsen kann. Im Backstagebereich des Musikantenstadels befinden sich Spiegeln, auf denen man Kokain zu sich nehmen kann. Andere Drogen sollten auch im Backstagebereich eingenommen werden. Nach dem Auftritt geht man dorthin auch wieder zurück.