AAA

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der AAA

Die Anarchistisch-Aristokratistische Alternative, kurz AAA ist eine deutsche Untergrundpartei, die es anstrebt, die so genannte Anarcho-Aristokratismus zur offiziellen Staatsform der Bundesrepublik zu machen. Sie besteht aus ehemaligen Mitgliedern der OCB, die nach einem Parteiinternen Streit austraten und im Gegenzug die AAA gründeten.

Die Mitglieder der AAA fordern außerdem die sofortige Einführung einer neuen Verfassung, dem so genannten Gegengrundgesetz, kurz "GGGG".

Über die Personalstruktur der AAA ist nur wenig bekannt, Namen konnten bis jetzt nicht genannt werden. Lediglich Ferdsel hat sich bereits als begeisterter verehrer der AAA geoutet. Sein Vorschlag einer Föderalismusreform fand im Kreis der AAA-Mitglieder großen Beifall.

Die meisten Aristokratisten der AAA legen wert auf ein System der Aleakratie in Bezug auf die Koexistenz mit dem Pöbel. Das bedeutet, die gesamte Judikative wird auf einen sachlichen und somit völlig unabhängigen dritten übergeben und sorgt somit für absolute Chancengleichheit, außerdem erspart dies einen Haufen Arbeit und Stress.

Aber auch oft einfach der Name von ultra guten Zockern, die sich in Highscores eintragen, in denen man die Buchstaben durch Drücken von Seitentasten wählen muss.

Siehe auch


                  Parteien Deutschlands
Bundestag von aussen.JPG

AAAAfDAlfaBayernparteiBTPBLINDBündnis C Bushido-ParteiCDUCMCSUDAPKNMMVDKPDrogen-und-Waffen-ParteiDVUFDÄFDPDie FrauenFreie WählerDie GEILEGRÜNEHügelparteiKPDDie Linke.MaschinenparteiMSDAPNPDNeue LiberaleÖDPDiePARTEIDIE ParteiPBCPDOPartei für Franken PiratenparteiPrimatenparteiPro KölnREPRAFRGFRRPSEDSonstigeSCUSPDSSW*Die ViolettenWASG

Wahlkreuz.png
Sieht aus wie eine schweizer Fahne für Farbenblinde
Die Logos zieren meist wirre Buchstabenkombinationen