Arsenal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berümt wurde Arsenal für das Horten einer riesigen Menge Waffen. Diese wurden in verschiedenen Situationen eingesetzt, um Meisterschaften zu gewinnen, Gegner zu stoppen oder einfach nur einen Krieg zu entfachen. England soll den Ersten Weltkrieg nur gewonnen haben weil sie sich schnell ein paar Panzer bei Arsenal ausgeliehen haben.

Zu besagten Wunderwaffen gehören:

  • Kreuzberger Schraube
  • Gestrecktes Bein
  • Nunchakus
  • Jens Lehmann (Verpachtet an VfB Stuttgart)
  • 500 mm Haubitze
  • Haare ziehen

Arsenal wurde vorrausschauend fünf Jahre vor Erfindung des Fußballs angelegt, um bis dahin bereits genug Gemeinheiten auf Lager zu haben. Die gemeinsten Tricks und Kniffe hat man sich bei streitenden Weibsbildern abgeschaut.

Sonstiges

  • Als Arsenal bezeichnet manaußerdem eine neumodische Fischart, die endlich die Einnahme von Arsen erleichtert.
Sieht aus wie eine schweizer Fahne für Farbenblinde
Die Logos zieren meist wirre Buchstabenkombinationen