Gelehrter

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
(Weitergeleitet von Gelehrte)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Gelehrten (lat. stupidus) ist die Arbeitslosenschicht (früher nur) im Zentral-euopäischen Bereich zu verstehen. Da diese Personen viel zum Wohle der Nation beigetragen hatte, wollte sich die Regierung dieser Länder bei dieser Schicht der Bevölkerung mit diesem Titel ,den sie ihnen verliehen hatte, revanchieren. Gleichzeitig sollte dieser Titel andere Bürger dazu motivieren Arbeitslos zu werden.

Die Zentral-europäischen Länder haben diesen Titel auch in der EU durchgesetzt, zum Ansporn der Arbeitslosen.

Errungenschaften[Bearbeiten]

Folgende Dinge haben die Gelehrten zum Wohle der Bürger erreicht:

Das Arbeitslosengeld finanziert sich von dem Anbau von Geldbäumen.

Weitere Aktionen[Bearbeiten]

Die Gelehrten von ganz Europa setzen sich auch für die Ernennung der Arbeitslosen in Afrika und Asien, später auch in der ganzen Welt, ein.

Hans Guckindieluft, Vorsitzender des Gelehrtenkreises des Deutschsprachigen Raumes, meint, dass dieses Projekt schon in 10-20 Jahren realisierbar seie. Und er setze sich auch für eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes ein.