Vorfall

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Vorfall ist eine vorangegangene Grammatische Struktur zur Zuordnung von Handelnden, Behandelten und Gehandelten. Der Vornominativ ist Dem Akkusativ (oder dem Ablativ im Lateinischen) zuzuordnen, damit die Vorfälle den Geschlossenen Kreislauf bilden, den sie sollten.

Beispiele

Des Vorfall ergibt im folgenden dem Nutzung in folgendes Beispiel:

  • Den Akkusativ gibt man die Rolle dem Indirekten Objekt.
  • Dem Dativ sein Vorfall wird durch der Dativ ersetzt.
  • Der Nutzung dem Genitiv wird den Handelnden angezeigt.
  • Die Nominativ benutzt man um der Behandelte anzuzeigen.
Tombstoning.jpg
Beipiel