Melodicdeathfolkpowermetalcore

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhiteorangemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen (oft auch Melodicdeathfolkpowermetalcore abgekürzt) ist eine Musikrichtung die in Nord-Süd Timbuktu von der Band Wandscheiße während eines Konzertes am Mount Everest erfunden wurde.

Bekannte Vertreter[Bearbeiten]

Zu den bekanntesten Vertretern des Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen zählen allseits bekannte Klassiker wie:

  • Die Toten Dosen
  • Die Kinder aus Sodom (und Gomorrha)
  • Blinder Idiot
  • Rechts Extremo
  • Parkhaus Fahrt

Zu den Pionieren zählen allerdings die Bands Wandscheiße und Tokyo Hotel.

Kapitalismus, Revitalisierung und Dieter Bohlen[Bearbeiten]

1945 wurde Adolf Hittler als erstes Kind von Sodom geboren. Das hat zwar nichts mit der Entstehung des Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen zu tun, ist aber trotzdem unabdingbar wichtig für die Gründung des Trve Kvlt Black Metalls im Jahre 1802 durch einen verstümmelten Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcoremetallers, welcher von Dieter Bohlen eine Ladung Sojamilch ins Gesicht geschüttet bekommen hatte, nachdem er versucht hatte bei dem Supertalent mal ordentliche Musik aufzulegen.

Im Grunde genommen sterben beim Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen bei jedem erfolgreich gespieltem Lied mindestens 6 Leute, der Sänger, welcher gleichzeitig Gitarre spielt, der andere Gitarrist, der Bassist und der Schlagzeuger. Da das nur vier sind ist es eines der ungelösten Rätsel der Menschheit. Ebenso wie Chuck Norris oder der Sinn von Religion.

Religion[Bearbeiten]

Einige bezeichnen den Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen nicht als Musikrichtung, sondern als Lebenseinstellung. Die sogenannten Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcoremetaller sind eine Unterart des Melodicdeathfolkpowermetalcoremetallers und des Deathgrinders, welcher wiederum dem Melodicdeathmetalcoremetaller unterzuordnen ist, welcher sich dem Melodicdeathmetaller unterordnet, welcher wiederum auch nur ein Metaller ist. Somit wurde das Leben 1997 von Alexi Laiho, der sich während eines Konzertes das Herz aus dem Körper geschrien hatte, für sinnlos erklärt.

Moderne Formen[Bearbeiten]

Eine moderne Form des Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen ist der Wandmetal. Er vereint alle Elemente des Melodicdeathfolkpowerspeedblackthrashwhitemetalcore mit Punk Rock und Grunge Einflüssen zu einer einzigen Orgie, für welche man die folgende Zusammenstellung des Haufens kranker Perverslinge (im folgenden "Band" genannt) braucht:

  • Einem Jemand, welchem vor dem Auftritt die Kehle aufgeschnitten wurde, welcher daraufhin die gesamte Vorstellung lang seinen Todeskampf ins Mikro blutet.
  • Zwei Kokain gefütterte Gitarristen, welche mit einem Badminton Schläger im Anus Follow the Reaper rückwärts spielen können. (Wahlweise tut es hier auch Person 1 mit Gitarre.)
  • Einen Bassisten. (Hier tut es wahlweise auch ein auf der Straße aufgegabelter Anderweltler (Mensch), da man für Bass keinerlei Talent benötigt.)
  • Einen Idioten, welcher penetrant in einem Takt, der für das menschliche Gehör zu schnell ist auf die Basedrum und sämtliche andere Teile seines Schlagzeuges einhämmert. (Im Notfall tut es hier auch ein Viagra gefütterte Schimpanse zur Parungszeit.)