Entwicklung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Entwicklung ist eine Tätigkeit, die Eltern von Babys und Ottos oftmals anwenden, wenn die Windeln voll sind.

Vorgang[Bearbeiten]

Die Entwicklung lässt sich in drei Phasen einteilen: Sie beginnt in der Regel mit tösendem Geschrei oberhalb der menschlichen Hörfrequenz, weshalb die zum Baby gehörenden Personensorgeberechtigten diese Phase oftmals nicht wahrnehmen oder nur mit "Schau mal Schatz, Paul-Kevin guckt wieder wie Paul Potts!" kommentieren, ohne die Folgen der ersten Phase der Entwicklung zu kennen.

Die zweite Phase führt meist dazu, dass die Eltern anfangen zu verstehen, dass das Baby entwickelt werden möchte. In der Windel kommt es zu einer Ausscheidung, die die entsprechenden Gerüche aussendet. Befindet sich die Familie gerade in feiner Gesellschaft, sollten Vater und Mutter schleunigst den Entwicklungsvorgang starten. Befindet sich die Familie gerade in feiner Gesellschaft und beide Eltern sind erkältet, werden sie nach etwa zehn Minuten von der netten alten Dame nebenan aufgefordert, das Kind zu entwickeln. Sind beide Eltern gerade verhindert, muss es halt der Hund machen.

Die dritte Phase der Entwicklung ist durch die Ausstoßung vielfältiger Glückshormone im Kind und Albträume schlimmer als nach dem Tatort mit Ulrike Folkerts beim Vater. Beim Hund werden keinerlei Szenarien ausgelöst, er wittert nur Rinti. Nun folgt die Entwicklung an sich, die mit dem Entfernen der Windel mit gesteigerten Gefühlen auf beiden Seiten beginnt und schließlich nach Ausrufen der Freude und des Verderbens beendet wird.

Besonders geeignete Orte zum Entwickeln[Bearbeiten]

  • Katzenklo (da stinkt's sowiso schon wie der Eisbär im Tierpark Hagenbeck)
  • Facebook (Rüdiger Umsemann gefällt Fynn-Thorbens Entwicklung in HD)
  • In der Schule (Auch Lehrer werden entwickelt!)
  • Sigmar Gabriels Büro (ist zwar schon mit Sigmar Gabriel voll, aber unterm Schreibtisch ist noch Platz)
  • Wetten, dass..? (Heinz-Moni wettet, dass der kleine Fürchtegott-Luca innerhalb von drei Minuten fünfmal entwickelt werden muss - und vier von fünf vollen Windeln, geworfen von Thomas Gottschalk, müssen Michelle Hunziker treffen.)
  • Volvo V60 (viel Platz für Haustiereschmiere)
  • Wikipedia (wird wegen schlechter Qualität gelöscht)

Besonders ungeeignete Orte zum Entwickeln[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]