Allianz-Arena

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Allianz Arena (Luftaufnahme)

Die Allianz Arena gilt als das am besten versicherte Gebäude Süddeutschlands. Sie ist auch bekannt als Arroganz-Arena der Arroganz Acker steht irgendwo in München und dient hauptsächlich als Touristenattraktion und Terroristenziel. In dem Stadion finden 69.000 bierselige Fußballfans platz. Von außen sieht das Stadion wie folgt aus:

  • Rote Beleuchtung: Großraumpuff
  • Blau-rote Bel.: Riesen Schlauchboot (dazu gibt es passend den Song: "Er hat ein knallrotes Gummiboot")
  • Blaue Beleuchtung: UFO (Edmund-Stoiber-Arena)
  • Blau weiße Bel.: patriotisches Ufo
Was auch kommt, die Allianz Arena hilft!

Das Stadion verfügt rundherum um Pneumatik-Tribünen, die sich während des Spiels unablässig hoch und runter bewegen und es im Fernsehen so aussehen lässt, als würden die Fans hüpfen und somit die "Stimmung" anheizen! Keiner weiß so genau warum man dieses leuchtende Kondom um die Arena angebracht hat, aber Bayern schienen ja schon immer sehr prüde und konservativ zu sein und daher geht man von Präventivmaßnahmen gegen die Verstrahlung als Bayernfan aus.
In der Arroganz-Arena ist der FC Hollywood der Big Brother und der TSV 1860 München, der Untermieter. Je höher die Sitzkategorie in der Allianz Arena (Sitzplan), desto arroganter die Besucher.

Der Fluch

Die Allianz Arena ist zudem mit einem Fluch belegt, der die Bayern immer in der 90. Minute ein Tor schießen lässt. Die Gegner verlieren dann trotz starker Überlegenheit und Bayern hat drei Punkte mehr auf dem Konto. Nebenwirkungen des Fluches sind hochrot anlaufende Köpfe, Trainerentlassungen, Schwalben und Turbodribbler, die aus dem Nichts auftauchen und eine Narbe am Kopf haben.

ErdeWeltwunder.png