Eifällturm

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufnahme des Eifällturms am 1.2.2007

Der Ei-Fäll-Turm (Rückwärts: [murT-lläF-iE] nicht zu verwechseln mit dem Eiffelturm) wurde am 2.1.2000 durch die USA im verspäteten Gegenzug für die Freiheitsstatue in Paris errichtet und eingeweiht. Er wurde eigens dazu konstruiert die Abtragungsarbeiten an dem 300 Meter großem Hühnerei zu unterstützen welches an Silvester 1999 auf Grund des Jahr 2000-Bugs durch eine Verschiebung im Raum-Zeit-Kontinuum entstand.

Die Abtragungsarbeiten gestalten sich als schwieriger als angenommen, da jede Schicht des Eis eine Andere Konsistenz hat und so die Abtragungswerkzeuge nahezu stündlich den Gegebenheiten angepasst werden müssen. Ob und wann das Ei jemals aus der Skyline von Paris verschwinden wird ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch unklar.


ErdeWeltwunder.png