Ursache

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Für den Anfang eine durchaus mögliche Ursache.

Am Anfang war die Ursache, oder anders gesagt die Ursache war zuerst da, vor allem andern. Als Gedankenstütze liegt ja im Wort schon ursächlich begründet, dass man wohl nie etwas Ursächlicheres finden wird als die Ursache. Wahrscheinlich ist sie sich selbst sogar Ursache genug.


Was ist die Ursache[Bearbeiten]

Die Frage was die Ursache ist - oder war, je nach dem, ist reiner Müßiggang und ohnehin eine Frage für Philosophiestudenten im dritten Semester. Der Menschheit sind leider weder Aufzeichnungen - noch Bildmaterial, zur Ursache erhalten geblieben. Sicher ist nur das es irgendeine Ursache geben muss. Der Mensch regt sich seit er denken kann über die Ursache auf, sei es weil er einfach nicht drauf kommt, weil sie selbst kaum noch dran glaubt oder weil sie es einfach Leid sind, sich die ganze Zeit mit so einem langweiligen Mist herum zu schlagen. Und das kann doch wohl nicht alles umsonst gewesen sein.

Ursachenforschung[Bearbeiten]

Durch eine schnöde volkstümliche Verschleifung des ursächlichen Begriffs, nimmt heute alle Welt an, dass jede Existenz, jedes Ding einfach Alles was so kreucht und fleucht seine eigene individuelle Ursache hat. Das ist natürlich völlig falsch, so interessant ist das Universum nun auch wieder nicht. So richtig viel mehr Gesichertes, als das was man sich auch selbst zusammen klabüstern kann, weiß die Ursachenforscher (UF) aber auch nicht zu berichten. Trotzdem ist die Ursachenforschung sehr beliebt, bei jeder sich bietenden Gelegenheit wird irgendein Ursachenforscher bemüht, wenn man sich total verzettelt hat. Die Fachdisziplin an sich hat aber eigentlich eine ganz andere Aufgabe. Nämlich die, endlich mit den ganzen Spekulationen aufzuräumen, und die wahre Ursache ans Tageslicht zu bringen. Die ist aber wohl leider verschütt gegangen. Allerdings lassen sich einige Fakten aus den bisher spärlichen Funden heraus kristallisieren. Über die Deutung sind sich die Usachenforscher allerdings mehr als uneins.

Verschiedene Ursachen[Bearbeiten]

Die Ursache muss einfach ein Riesending sein, so wie das hier.
Bei genauem Hinsehen erkennt man wie viele Menschen sich unter einer vermeintlichen Ursache etwas vorstellen.

Bei UF aus esoterischen Denkschulen trifft man immer wieder auf Geschichten nach denen ein sog. „Urviech“ im Urgrund aller Dinge irgendwas fallen lässt, ausspeit oder sich als Sturzbach aus seinem geborstenen Schädel ergießen lässt. Manchmal schlägt das Urviech alles kaputt, und das was dann noch halbwegs ganz ist, ist der Anfang von allem. Mit so was kam man natürlich nicht weiter, denn hier findet sich das Paradoxon, dass man nicht weiß wo dieses verdammte Urviech plötzlich her gekommen ist. Man war sich nur sicher, dass es überall, jederzeit zu schlagen konnte. Damals hat natürlich niemand Gold für UF ausgegeben. Eher naturwissenschaftlich geprägte UF halten das Urviech natürlich nur für eine archaische Belebung der Ursache, in der die Jäger die Angst vor dem eigenen Vater bewältigten. Diesen sieht man heute ja eh als die Ursache von allem an. Heute meint man zu wissen, dass die Ursache ursprünglich in der Ursuppe gelegen haben soll. Und schon tut sich das nächste Paradoxon auf, schließlich hätten dann ja vorher Rinderfond, Möhren, Rettich, Petersilie und Zwiebeln existieren müssen. Durchaus ein Problem, denn wer möchte schon gern ein Rinderfondforscher sein (eine Disziplin in der man allerdings leichter an gehaltvolle Informationen kommt, als in der UF). Natürlich muss man sich die Ursuppe mehr so als Denkmodell denken, es ist erst die Ursache die der Ursuppe die Substanz gibt. Am MIT in Boston wurde die Erscheinung der Ursache recht genau berechnet: Es handelt sich demnach um einen leicht gekrümmten Zylinder von 15 - 20 cm. Länge. Die Farbe ist Goldbraun bis rosabraun. Der Zylinder hat einen Durchmesser von 1,8 - 3cm. und wird an beiden Enden halbkugelig abgeschlossen. Die gehärtete Formmasse umschließt ein Mantel aus elastischem aber formfesten Bio-Material. Um dem langweiligen Ding eine kontrastierende Note zu geben befindet sich auf den Halbkugeln jeweils ein Zipfel, den die meisten Menschen bei bloßer Erwähnung schon voll eklig finden.

Verursachungen[Bearbeiten]

  • Die Ursache ist menschliches Versagen“ - Claus Kleber
  • Man kann die Ursache niemals auf Lichtgeschwindigkeit beschleunigen. Da würde die Wirkung aber ganz schön alt aussehen, Mann kennt das ja von Star Trek... Frohe Weihnachten.“ - Harald Lesch
  • Ursache und Wirkung gehen weit auseinander.“ - Norbert Röttgen
  • Die eigentliche Ursache für die Schwangerschaft war ein Unding.“ - RTL News