Regie

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter einer Regie versteht man eine Staatsform, in welcher ein Einzelner, oder aber eine Gruppe Weniger, den Rest des Volkes unterdrückt und ausbeutet. Berühmt gewordene Regien gab es z.B. unter Hitler, Stalin, Horst Köhler, aber auch unter Steven Spielberg und den Glücksbärchen.

Definition[Bearbeiten]

Unter einer Regie versteht man eine Staatsform, in welcher ein Einzelner, oder aber eine Gruppe Weniger, den Rest des Volkes unterdrückt und ausbeutet. Den Diktator einer Regie nennt man "Regisseur".

Frühe Formen der Regie[Bearbeiten]

Die Vorgeschichte der Staatsform Regie begann schon im 17. Jahrhundert, als es durch den Diktator Ludwig XVI erste Regie-artige Unterdruckungsversuche mit der Volks-Verdummungs-Maschiene, einer Laterna magica gab. Dieses Gerät konnte eine Reihe von bis zu 50 Bürgern in willenlose, der Regie als sog. Schauspieler (lat. für "Schwule Arbeiter des Proletariats") dienende Sklaven umwandeln, musste aber noch manuell bewegt werden, was für eine effektive Massenverdummung zu unpraktisch war.

Erst der Regie-Theoretiker und spätere Regisseur Karl Marx (1818 - 1883) entwickelte eine Möglichkeit ein gesammtes Volk einer Regie zuzuführen, das sogenannte "Kapital", ein Buch, das wenn man es aufschlägt einem innerhalb einer halben Sekunde mittels patentierter Linux-Technologie das Gehirn aussaugt, und durch einen Orginal "Open Source Gehirnkontrollchip" der Regie ersetzt.

Regie im Wandel der Zeit[Bearbeiten]

Im Wandel der Zeit entwickelten die Propagandisten (bzw. Kameramänner) berühmter Regien immer effektivere Mögliochkeiten das Volk zu entgehirnisieren. Besonders seien hierbei die Propagandisten Thomas Alva Edison und Friedrich Engels zu nennen.

Regie Heute[Bearbeiten]

Moderne Regien zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihr Volk gar nicht wissen lassen, dass es unterdrückt wird (vgl. The Truman Show).

Bisherige Regien[Bearbeiten]

Zitate zum Thema Regie[Bearbeiten]

  • "Das Entstehen der Regie ist historisch notwendig." -Karl Marx-
  • "Die Regie ist von Gott gegeben. So wie das Kondomverbot." -Der Papst-
  • "Eigentlich ist so ne Regie ja garnichtmal so was schlechtes." -Angela Merkel-