Alzheimer

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Alzheimer ist eine Krankheit aus dem Abendland. Sie ist nicht zu verwechseln mit dem Altersheimer oder Turnbeutelamnesie. Verdammt! Jetzt hab' ich vergessen, was ich schreiben wollte. Aber: Wenn du Überraschungen magst, wirst du Alzheimer lieben!

Alzheimer und Geografie[Bearbeiten]

Alzheimer ist in Ländern wie Afrika, Indien und auf Inseln der Südsee eine völlig unbekannte Krankheit. Das hat ganz unterschiedliche Gründe:
In Afrika hat die langjährige Entwicklungshilfe der westlichen Staaten dazu geführt, das die ansässige Bevölker nie in das Alter kam, wo sich normalerweise die Krankheit entwickelt. In diesem Zusammenhang danken die afrikanischen Staaten besonders der Firma "Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB)"
In Indien könnte man eigentlich sagen, das diese Krankheit zwischen den ganzen anderen Krankheiten gar nicht auffällt, aber die Inder sind völlig immun gegen Alzheimer. Die alten Inder haben frühzeitig erkannt, wie wichtig eine Entwicklung hin zum Fakir und Guru ist, um von tausenden, westlichen Hippiefutzies mit Jungfrauen, jede Menge Geld und ganz vielen großen und schnellen Autos ausgestattet zu werden.
Die Inseln der (spiegelweltlichen) Südsee sind dafür bekannt, das an weißen Stränden ganz viele Jungfrauen herumlaufen. Der Grund dafür liegt darin, dass wenn man auf diesen Inseln ein bestimmtes Alter erreicht, man automatisch in die Nahrungskette eingegliedert wird (oder was hast du geglaubt, wo das Steak auf deinem Teller herkommt! Hast du hier irgendwelche Kühe oder Schweine gesehen?).

Alzheimer und Politik[Bearbeiten]

Für Alzheimerpatienten stehen ständig neue [sic!] Medikamente zur Verfügung.

Alzheimer ist eine in der Politik weit verbreitete Krankheit. Sie wird immer dann augenscheinlich, wenn sich Politiker daran erinnern sollen, was sie vor den Wahlen alles versprochen haben. Auch von der Politik beauftragte Geheimorganisationen wie z.B. die CIA können daran leiden, wenn Sie sich daran erinnern sollen, dass sie z.B. dem Irak ganz viele Waffen geliefert haben. Beispielsweise zum Gebrauch gegen den bösen Iran. Oder wo die ganzen Kriegsgefangenen hin verschwunden sind.

Alzheimer und alte Menschen[Bearbeiten]

Die Krankheit Alzheimer wird von alten Menschen als Grund vorgeschoben, warum Sie angeblich keine Ahnung mehr haben, wie dieser ewig nervende, völlig Unverschämte und bisweilen auch extrem geldgeile Nachwuchs eigentlich heißt, der ihnen wieder ihre mittlerweile doch recht kurze Zeit bis zu ihrem Ableben vermiesen will. Wenn dieser dann endlich gegangen ist, beschäftigen sich die alten Leute wieder unbeobachtet ihren Lieblingsbeschäftigungen wie weltweites Daytrading, das Zocken von WoW im Internet (sie sind unter anderem daran Schuld, wenn in China Jugendliche entnervt aus irgendwelchen Fenstern springen) und das Verführen von irgendwelchen großbusigen Krankenschwestern.

Zur Person[Bearbeiten]

Alois Alzheimer, vergesslicher deutscher Psychiater geboren 1864, in Barmen. Alzheimer war Begründer der experimentellen Erforschung des Vergessens und Entdecker sorgenfreien Lebens danach.

  • Alzheimer war Entdecker des, ja, ähm, warte... Moment... ach Sie wissen schon was.
  • Alzheimer war der Erfinder der heute noch gültigen psychologischen Messmethoden der Gedächtnisleistung: Wiedererkennungsmethode, Reproduktionsmethode und der Ersparnismethode.
  • Neu war auch sein experimenteller Ansatz, mit dem Lernen von sinnlosen Silben zu operieren, um die Fehler, die sich aus Erfahrungen und Inhalten ergeben, zu minimieren.

1896 führte er eine Art Satzergänzungstest mit Schulkindern durch, um die Wirkung von Ermüdung auf die Leistungsfähigkeit zu untersuchen. Er ließ die Lehrer die Begabung der Kinder einschätzen um danach die Ergebnisse einem unteren, mittleren und oberen Drittel zuzuordnen. Dabei stellte er eine bedeutende Beziehungen zwischen den Testergebnissen und dem Lehrerurteil fest, ohne mit den damaligen Mitteln eine Korrelation ermitteln zu können. Dies dürfte der erste Test verbaler Intelligenz in einer Gruppe gewesen sein.

Sein berühmtester Ausspruch: "Alzheimer, was ist das? hab ich doch glatt vergessen!"