Spiegelwelten:Orbis Alius

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Unlocked green.svg Dieser Artikel ist in Arbeit • Letzte Bearbeitung: 08.08.2017

Hier nimmt Ochsenfrosch Änderungen vor – und du bist herzlich eingeladen, ebenfalls an dem Artikel zu arbeiten!
Wenn du Lust hast, melde Dich bitte in der Autorendiskussion oder in der Seitendiskussion – oder leg einfach gleich los!

Tools.svg
Wappen OA.png
Hinweis!
Dieser Artikel ist zwar im Namensraum Spiegelwelten zu finden, er spielt aber in der Orbis Alius.
Was ist die Orbis Alius?Was sind die Spiegelwelten?
Wappen OA.png

Die Orbius Alius ist der bisher einzige bekannte Planet unseres Sonnensystems. Damit ist Orbis Alius auch der größte, der kleinste, der schönste und der hässlichste bekannte Planet. Den Bewohnern gefällt es dort aber ganz gut.

Umlaufbahn & Rotation

Die Orbis Alius bewegt sich in sicherem Abstand zur Sonne um diese herum. Für einen Sonnenumlauf benötigt der Planet genau ein Jahr. So ein Zufall! Darüber hinaus dreht sich der Planet innerhalb eines Tages genau einmal um die eigene Achse. Bei solchen Zufällen muss doch der Teufel seine Hand im Spiel haben! Hat er aber nicht. Zu mindest wurde eine, vom Teufel ausgehende, Beteiligung bisher nicht bestätigt. Ein Teufel an sich wurde auf der Orbis Alius aber auch noch nicht bestätigt.

Aufbau

Die Orbis Alius ist eine Kugel. Fast. An den Polen ist sie etwas abgeflacht. Nicht aber an der Republik Polen. Die gibt es noch nicht. Es gibt aber immerhin die Republik Schlesien.

Der Planet verfügt über Land und Wasser. Das Land ist groß genug, um darauf Staaten zu gründen. Und das Wasser ist sauber genug, um darin zu baden. Zwar nicht überall, aber im Großen und Ganzen schwimmt noch nicht all zu viel Dreck in den Ozeanen der Orbis Alius.

Atmosphäre und Klima

Auf Orbis Alius lässt es sich gut atmen. Es ist dort auch warm genug, um Leben zu ermöglichen. Alles in allem also kein Grund sich zu beschweren. Gäbe es da nicht die kalten und unwirtlichen Gebiete, wie bspw. Jail-Island, oder das Eismeer im Süden des Planeten. So kann es auch auf der Orbis Alius mal ungemütlich werden, je nach dem, wo man sich aufhält.

Begleiter

Es gibt mit Aurora mindestens einen Mond, der sich auf einer Umlaufbahn um Orbis Alius befindet. Die Möglichkeit, dass der Planet über weitere Monde verfügt, kann nicht ausgeschlossen werden. Periodische Abweichungen im Sonnenumlauf von Orbis Alius deuten darauf hin, dass der Planet von Himmelskörpern umkreist wird, die deutlich mehr Masse besitzen als Aurora. Diese Bahnabweichungen führen dazu, dass das Jahr, alle vier Jahre, einen Tag länger ist als sonst.

Flora

Die Flora auf Orbis Alius besteht aus Pflanzen. Diese mögen zwar nicht immer schön sein. Sie erfüllen aber ihren Zweck und sind grün.

Der Pflanzenwuchs richtet sich hauptsächlich nach dem Klima und nach den Wünschen des jeweiligen Autors. Von kargen, verdürrten Gräsern, bis hin zu tropischen Wäldern, hat der Planet alles zu bieten, was in Worte gefasst werden kann.

Fauna

Bevölkerung

Die Orbis Alius ist nicht nur von Menschen, Tieren und Pflanzen bevölkert. Auch Gnome, Zoffräen und andere Erscheinungsformen des Lebens bevölkern den Planeten. Friedlich geht es auf dem Planeten zu. Oder auch mal kriegerisch. Je nach internationaler Großwetterlage.

Staaten

Hier sind alle Länder in der Orbis Alius aufgeführt.

Falls dein Land nicht hier ist, kannst du es mit der Vorlage:OAInfo einfügen. Weitere Infos zum Einfügen findest du auf der Vorlagenseite!















































Alle Länder der Orbis Alius

Internationale Bündnisse