Farin Urlaub

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farin Urlaub (* 27. Oktober 1963 in Berlin, Sowjetunion, heute Deutschland) ist ein mehr oder weniger bekannter deutscher Sänger, Gitarrist und allem Anschein nach Untoter. Er ist wahlweise allein mit einer Frauenband oder, was noch wahrscheinlicher ist, als Oberclown der Welteroberungscombo „Die Ärzte“ unterwegs.

Die wunderbare Welt des Farin U.

Frühe Jahre

Farin Urlaub wurde vor erstaunlich langer Zeit als Jan Vetter in einem kleinen Kaff namens Berlin geboren. Nach eigenen Angaben unterhielt er ein sexuelles Verhältnis mit seiner Schwester (Danksagung aus dem zweiten "düsterem" (also insgesamt dritten) Album der Ärzte bzg. des Liedes Geschwisterliebe). Bereits als Kind nervte er seine Umwelt durch sein Dauergrinsen und seine permanente Angewohnheit, bei unpassendsten Gelegenheiten Songs der Beatles mit veränderten Texten vorzutragen. Seine Eltern waren irgendwann so genervt, dass sie Jan mit den Worten: „Boah, Junge – Fahr in Urlaub!!!!“ vor die Tür setzten und ihn auf diese Weise loswurden. Immerhin brachte dies Jan Vetter den Namen Farin Urlaub ein, den er bis heute trägt. Seine permanente Nervigkeit setzte sich mit den Jahren fort und ebnete Farin den Weg zu einer Karriere tief nach unten in die untersten Schichten Berlins. Das sollte letztendlich aber auch sein großes Glück werden.

Zeit bei „Die Ärzte“

Du willst mehr? Hauptartikel: Die Ärzte

Nach bestandenem Abitur wollte Farin ursprünglich Mediziner werden. Doch wieder einmal machte ihm seine Nervigkeit einen Strich durch die Rechnung: Seinem Chefarzt passte Farins Grinsen nicht und er ließ den konsternierten Farin aus der Klinik entfernen. Doch die Trauer hielt nicht lange. Bereits auf dem Parkplatz der Klinik fiel Farin sein Glück in Gestalt eines betrunkenen Punk-Rockers im Dracula-Kostüm vor die Füße. So traf Farin seinen langjährigen Partner Bela B und zusammen gründeten sie eine Band, die sie spontan "die Ärzte" nannten.

Bei Die Ärzte konnte sich Farin nun voll ausleben. Mit hirnlosem Geschwätz und jeder Menge sinnfreier Musik eroberten sich Farin, Bela und der austauschbare Bassist Sahnie (später Hagen; noch später Rod) eine große Fangemeinde. Von Beginn der Ärzte an war es das Ziel der Band, irgendwann die Weltherrschaft zu erringen. Dass es bis heute nicht geklappt hat, ist völlig nebensächlich. Aber noch ist ja Zeit...

Solokarriere

Parallel zu seinen Aufritten mit der besten Band der Welt betreibt Farin auch mehr oder weniger erfolgreich seine Solokarriere: Seit 2001 hat er bereits 4 Alben mit Songs veröffentlicht, welche nicht mehr aufs Ärzte-Album passten und mehrere Touren gespielt, zu denen es selbstverständlich auch ein LIVE-Album mit dem schönen Namen "Livealbum of Death" gibt. Unterstützt wird er dabei von unzähligen mehr oder weniger talentierten und hübschen Frauen und einigen Bläsern, dem „Farin-Urlaub-Racing-Team“. Mit dem Rennsport haben sie jedoch wenig am Hut. Die meisten Mitglieder des FURT haben nicht mal einen Führerschein. Eigentlich wollte er seine neu zusammengewürfelte Band ja "Raising team" nennen, doch da er vor hat, noch unzählige lange Jahre Musik zu machen, sah er ein, dass "Rennsport" doch werbefähiger klingt.

Stil und Merkmale des Farin U.

Wie jeder Rockstar legt auch Farin Wert auf ein extravagantes Aussehen

Charakteristisch für Farin Urlaub sind, wie bereits erwähnt, seine abnormle Nervigkeit und sein Dauergrinsen. Laut offiziellen Schätzungen besitzt kein Mensch der Welt mehr Zähne als Farin Urlaub (Angeblich sollen es bis zu 32 sein, wohingegen ein Sprichwort sogar sagt: Farin Urlaub wäre "nur echt mit 52 Zähnen"). Jedoch vermag er diese nicht ausreichend zu nutzen, betrachtet man die Ausmaße seiner doch recht schlanken Gestalt.

Auffällig sind außerdem seine blonden Haare, welche von jeher in den abnormalsten Winkeln von seinem Kopf abstehen. Eine Zeit lang waren sie rot, nachdem er in einen Farbtopf gefallen war und sie nicht waschen wollte. Die Rote Farbe ist jedoch irgendwann von den zahllosen blonden Farbschichten abgeblättert.

Der musikalische Stil von Farin Urlaub liegt irgendwo zwischen Blaskapelle und Punk. Niemand kann seinen Stil ernsthaft nachvollziehen, am wenigsten er selber. Die Experimentierfreudigkeit des Farin U kennt keine Grenzen. Auf seinem nächsten Solo-Album werden uns daher Elektrobeats, Battlerap gegen Florian Silbereisen und ein Duett mit Bushido erwarten.

Privatleben des Farin U.

Das Privatleben von Farin Urlaub ist ein großes Mysterium. Dank einer unglaublichen Verschleierungstaktik wurden bislang pikante Details aus dem Leben des Farin Urlaubs hinter dem Busch gehalten. Inzwischen sind jedoch einige dieser Details bekannt geworden.

Farin Urlaub ist bekennender Pescetarier (Vegetarier, der Fisch isst). Alles fing an als er in der Pubertät im Alter von 13 1/6 Jahren bemerkte, dass er einen Ringelschwanz bekommt und deshalb kein Fleisch mehr essen konnte.

Auch ist er bekennender Anti-Alkoholiker, allerdings nur deshalb, weil er ansonsten für nichts garantieren könnte. Man kann nur erahnen was passieren würde, falls er betrunken wäre. In seinem letzten Vollrausch (mit 15) fütterte er die Katze seiner Musiklehrerin mit klassischen Musikkassetten und versteckte das würgende Tier im Klavier der alten Dame.

Die Frauen

Im Laufe der Jahrzehnte hatte Farin Urlaub eine ganze Reihe von Bekanntschafen und Beziehungen, welche letztendlich alle scheiterten. Die meisten Freundinnen des Farin Urlaubs trennten sich durch teils dubioseste Umstände von ihm.

Die letzten 39 Freundinnen von Farin Urlaub (sogar imaginäre) sind wahlweise:

  • Mit reicheren, schöneren oder einfach besseren Typen fremdgegangen
  • Explodiert
  • Von Aliens entführt worden
  • Versteinert
  • Spontan in Flammen aufgegangen
  • In den Selbstmord geflüchtet
  • Bei Autounfällen ums Leben gekommen
  • Zu Tode gevögelt
  • Von diversen Die Ärzte-Groupies beseitigt worden, da sie ein Album von den Toten Hosen gekauft hatten

Und, und, und ... Die Liste lässt sich ewig weiterführen.

Der Mann

Inzwischen hat Farin sein Glück gefunden. Es handelt sich dabei um seinen Band-Kollegen Bela B. Die beiden sind (ungeachtet aller Frauengeschichten) seit mehr als 20 Jahren ein Paar. Am Silvester-Abend 2006/07 haben die beiden anlässlich eines DÄ-Konzertes in Köln geheiratet.

Angesichts dieser Tatsache werfen die zahlreichen Todesfälle unter den Freundinnen des Farin Urlaubs ein schlechtes Licht auf das Musikerpärchen Urlaub-Felsenheimer. Aber nachweisen kann man ihnen nichts ...

Ist Farin Urlaub Gott?

In den letzten 12 Jahren wurde immer wieder über die Existenz des Farin U.s diskutiert. Die Frage ist: Ist Farin Urlaub überhaupt ein Mensch? Und wenn nicht - Was ist er dann? Gott?

Anstoß der Diskussion ist die Tatsache, dass Farin Urlaub bereits seit 1998 tot ist und inzwischen bereits vierzehnmal (!) wieder auferstanden ist. Allerdings gilt die Theorie, das Farin nicht Gott, sondern lediglich ein Untoter aus der Welt des diabolischen Pseudo-Punk ist, der immer wieder zurück in diese Welt geschickt wird, um die Menschheit zu unterjochen. Bisher konnte keine der vielen Theorien über das tatsächliche Dasein des Farin Urlaub bestätigt werden. Doch führende Wissenschaftler haben ihren besten Mann geschickt, um es zu lösen.

Die Tode des Farin U.

Ob Farin Urlaub nun der wahre Messias, ein Zombie, ein Untoter oder Gitarrist einer mehr oder weniger bekannten Band ist, wird vermutlich niemals herauskommen. Aber sicher ist eines: So schnell wird die Welt ihn nicht los werden !



Geschrieben von:

Die Stupidedia ist ein Wiki – Artikel können nach der Veröffentlichung prinzipiell von jedem weiterbearbeitet werden. Für eine vollständige Liste aller Bearbeitungen siehe bitte die Versionsgeschichte.

Die Elektrische Orange • weitere Artikel von Die Elektrische Orange •
Mitmachen?

Du willst deine eigenen Texte verfassen? Anmelden & Mitmachen!