Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger beim Gassigehen
Gegen Hundekotnichtmitnehmer wird in Zukunft mit aller Härte des Gesetzes vorgegangen.
Karikatur von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (eigentlich Saschnarr Bienenberg-Leutenhäuser, jedoch nach Operation umbenannt) (* 26. Juli 1951 in Priština, Jugoslawien, heute Serbien, morgen vielleicht Kosovo) ist die Frau mit dem längsten Nachnamen der Welt. Sie verursacht häufig Probleme in Datenbanken, weil die SQL-VARCHAR-Felder nicht für einen derart langen Namen ausgelegt wurden. Nebenbei ist sie Politikerin und versucht seit Jahren zusammen mit ihrem Koalitionspartner Karl-Theodor zu Guttenberg die Menschheit davon zu überzeugen, dass nicht alle Bayern Maier, Beckenbauer, Müller, Hoeneß oder Breitner heißen.

Bevor Leutheusser-Schnarrenberger (eigentlich Biernase Leutenberg-Schnarrenhäuser, jedoch nach Operation umbenannt) in die Politik ging, versuchte sie es zunächst als Gebärdendolmetscherin. Da sie aber merkte, dass die Gebärdensprache nur schwer zu erlernen ist und sie von Taubstummen auch nicht so richtig verstanden wird, kam sie auf die geniale Idee, eine Alternative zur Gebärdensprache zu erfinden, bei der man sich nicht mit Handbewegungen ausdrückt, sondern durch Morsezeichen in Form von Hochfrequenz-Augenblinzeln. Bis heute hat es Leutheusser-Schnarrenberger immer weiter perfektioniert, lange Reden zu halten und zugleich mit ihren Augen weitere Botschaften durchzumorsen. Mit dieser Fähigkeit ist sie allerdings in Kritik geraten, als sich herausgestellte, dass das, was sie durch ihr Augenblinzeln auszudrücken versucht, ihrem Mundwerk widerspricht.

Warum sie in die Politik ging

Als die Auftritte von Leutheusser-Schnarrenberger (eigentlich Leutebier Saschnarrer-Häusenberger, jedoch nach Operation umbenannt) in diversen Talkshows zu wachsendem Desinteresse angesichts der Frage führten, wie es sich als Frau mit dem längsten Nachnamen der Welt lebt, beschloss sie, in die Politik zu gehen. Ihr besonderes Talent besteht darin, dass ihr niemand zu widersprechen wagt, weil er dann gezwungen wäre, ihren Nachnamen auszusprechen, was den meisten Politikern unmöglich scheint. Auch auf den Wählerlisten erzeugt sie ganz besondere Aufmerksamkeit, da ihr Name ganze drei Spalten ausfüllt.

Da die FDP in ihrem Heimatland Bayern noch kein einziges Mitglied hatte, aber mindestens 300 Wähler, trat Leutheusser-Schnarrenberger in die FDP ein und wurde noch im selben Jahr in den Busentag gewählt, wo sie seit vielen Jahren erfolgreich tätig ist. Hier schafft sie es als einzige im Bundestag, nicht von Zwischenrufen gestört zu werden, dreimal darf man raten, wieso. Nach dem überraschenden Putsch der SPD gegen die FDP musste Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ihr Amt als Busentagsabgeordnete und ihr Amt als Bundesjustizministerin unter Androhung der Todesstrafe niederlegen, trotz anfänglicher Weigerung wurde sie aufgrund eines (vorhersebaren) Absturz der SPD-Hinrichtungsdatenbank schließlich wieder zurück in ihre Heimat Bayern ausgewiesen. Derzeit stehen die ersten zwanzig Zeichen ihres Names unter Schutz von König Horst I. von Bayern.

Fazit

Auch wenn über die arme Leutheusser-Schnarrenberger (eigentlich Otto Graf Lambsdorff, aber nach Operation umbenannt) so böse gelästert wurde, ist sie eine sehr feine Frau. Und jeder, der was anderes behauptet, der soll doch bitte einen Sabine-Leutheusser-Schnarrenberger-Lästerartikel schreiben, und das will doch wirklich niemand, vor allem dann nicht, wenn der Titel länger ist als der Artikel.

Beziehung mit Farin Urlaub

Im August 2009 hatte Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (eigentlich .. ein recht langer Name) eine kurze Beziehung mit Farin Urlaub, dem Gitarristen von Die Ärzte. Nachdem dieser die Beziehung beendete, erstach Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ihn mit einem Küchenmesser. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wurde zwar der Prozess wegen Totschlags gemacht, am Ende wurde Sabine Leutheusser-Schnarrenberger allerdings aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Es wird allerdings gemunkelt, dass die Anklage fallen gelassen wurde, da der Richter keine weiteren Gerichtsverhandlungen mehr wollte – weshalb sollte klar sein.

Trivia

  • Aufgrund ihres langen Nachnamen wird häufig behauptet, dass Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (nur angeheiratete Schnarrenberger.. sie wollte eigentlich erst Horst Heutleuser heiraten, fand dann aber den zusammengesetzten Nachnamen zu albern) in Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch, Wales, Großbritannien geboren sei. Dies stimmt allerdings nicht, sie bekannte sich in mehreren Interviews zu ihrer jugoslawischen Herkunft.
  • SBLS ist die zweitmeist in Talkshows eingeladene deutsche Politikerpersönlichkeit, gleich nach Karl Wilhelm Lauterbach
Angela Merkel - Töten.jpg Ursula von der Leyen und das Grundgesetz.jpg
Abgerufen von „https://www.stupidedia.org/stupi?title=Sabine_Leutheusser-Schnarrenberger&oldid=2273043