Heuchelei

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heuchelei ist die nächste Stufe von Lügen, Schauspielern und Rumschleimen und die Vorstufe vom „HVP(d)M“

Grund[Bearbeiten]

Dieses Basenpaar in der DNA im sechsten X-Chromosom ist für Heuchelei verantwortlich.

Während Lügen ein Überlebensinstinkt des Menschen ist, ist auch Heuchelei ja bekanntermaßen manchmal eine mehr oder weniger bewusste Schutzreaktion auf bestimmte Situationen, die aus Gründen der Charakterschwäche dann letzten Endes so gehandhabt werden.

Beispiele[Bearbeiten]

Wer zum Beispiel heuchelt, er könne Alkohol vertragen, tut das, um nicht ausgelacht zu werden. Oder wenn der Hotelpage mit dem Ferrari F50, den er einparken soll, bei seinem Objekt der Begierde vorfährt, macht er das, um sie zu beeindrucken.
Natürlich ist beides erbärmlich, aber in diversen Situationen kann es sehr unvorteilhaft sein, Rückgrat zu beweisen, da einem ansonsten das eigene gebrochen wird; nehmen wir zum Beispiel einen Punk, der sich aus unerklärlichen Gründen in einem Nightclub voller Nazis wiederfindet – es würde ihm nicht gut bekommen, wenn er sich nicht schnellstens seiner Haare entledigt.

Zitate[Bearbeiten]

  • Das schmeckt wunderbar! (Gast zum Gastgeber)
  • Du bist nicht dumm, nur faul. (Lehrer zum Schüler)
  • Gut gemacht. (Eltern zum Kind)
  • Pädophilie ist abstoßend... (Katholischer Priester)
  • Ich bin stolz auf mein Land! (Gerhard Schröder)
  • Niemand von uns steht unter Denkmalschutz! (Norbert Lammert)

Sonstiges[Bearbeiten]

Heuchelei wird momentan in folgenden Ländern als Nationalsport betrieben: