Arrr!

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arr, ein Wort mit vielen Bedeutungen...

Arr!.gif

Früher[Bearbeiten]

Pyle pirate captain.jpg

Ersteinmal wurde das Wort Arrr! bei der Eroberung der 7 Weltmeere benutzt. Viele Piratenstämme benutzten diesen Ausruf als Aussage, um ihre Wut auszudrücken, die Bestätigung eines erfolgreichen Angriffs auf den Gegner lauthals in die weite Welt zu brüllen, als Zeichen zum Entern, oder um den Ausdruck einfach an jeden x-beliebigen Satz zu hängen, als Zeichen dessen, dass man Kaiser, Imperator und Beherrscher alljeglicher Dinge sei.

Heute[Bearbeiten]

Doch heute wird Arrr! zu vielen Zwecken genutzt:

  • Der Lehrer fragt die Quadratwurzel von 3465 ab. Nun heißt es: "Arrr!, ich habe keine Ahnung von diesem Thema, möchte aber trotzdem nicht wie ein Versager dastehen und kann gleichzeitig etwas zu der allgemeinen Belustigung der Klasse sagen."
  • Es ist Herbst. Man will einen Drachen steigen lassen und geht darum hinaus an die frische Luft. Heute gibt es einen guten Wind und der Drachen fliegt gut... Bis er im Baum hängen bleibt. Nun versucht man natürlich den Drachen vor der sicheren Zerstörung zu bewahren. Man klettert auf den Baum (der Baum ist nass, da Herbst) ist schon fast bei dem Drachen... Doch dann stürzt man 4 Meter in die Tiefe. Bricht sich beide Arme einen Fuß und das rechte Schlüsselbein. Der passende Ausruf hierzu lautet:"Arrr! meine Arrrrrrrrrme, mein Fuß und mein rechtes Schlüsselbein, ich sterbe. "

Wie man sieht, kann man das Wort Arrr! vielfältig nutzen und einsetzen. Daher spricht man auch von Arrrtenvielfalt. Mit der richtigen Aussprache kann es das Slangwort 2011 werden.

Verschiedene Arrr!-Wörter[Bearbeiten]

Arrrme, Arrrschgesicht, Arrrmada, Zitat: Wer Arrr! sagt muss auch B sagen! (Der Sohn des Todes)

Arrrbok, ein Pokémon in Gestalt einer unarrrtigen Schlange, soll diesen Namen bekommen haben, weil es wiederholt Ziegenböcke gebissen haben soll, worauf der Besitzer stets in arrrenbetäubender Lautstärke "Arrr" geschrien haben soll.

Verwandte Wörter[Bearbeiten]

Hirr! und Harr!

Siehe auch[Bearbeiten]

Arrrtikel