Klasse

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausdruck Klasse bezeichnet:

  1. ein Wort, mit dem man ausdrücken möchte, dass man etwas nicht wirklich scheiße findet.
  2. einen Autotyp, z.B. die Elch-Klasse.
  3. eine Sklavenbrigade in der Schule, auf welche hier näher eingegangen wird.
  4. Ein Hirngespinst der Programmierer

Die Schulklasse[Bearbeiten]

Die Klasse ist ein großer Raum, in dem viele Kinder ihre Zeit absitzen und an einen grünen Kasten an der Wand starren. Klassen weisen oft seltsame Namen auf, wie 10 A und 10 B oder andere Zahlen am Anfang. Der Klassenraum an sich ist eine 15 bis 30 Personen-Zelle in der meist Defekte Neonröhren in den Lampen hängen und eine Seite oft schlecht isolierte Fenster hat. In einer Klasse ist es oft stickig, da die Fenster von den Schülern aufgrund der Fluchtgefahr nicht geöffnet werden dürfen. Gelegentlich liegt es auch einfach daran, dass es manche Kinder nicht für nötig halten nach dem Sportunterricht zu duschen. Das erklärte Ziel jeder Klasse, ist es an der Schule möglichst berühmt und gefürchtet zu sein und professionelle Klassenkämpfer auszubilden. Wenn man zu einer solchen Klasse gehört, sind die Brötchen am Pausenstand umsonst. Die Lehrer küssen einem die Füsse und erledigen ohne zu murren die Hausaufgaben. Es gibt viele Wege um die zu bewerkstelligen und Berühmtheit zu erlangen:

1. Deine Schule mit deiner selbstgebastelten Atombombe bedrohen

2. Wie in Amerika üblich, in einer Schule am** zu laufen

3. Mit dem Rasenmäher des Hausmeister ein internationales Rennen veranstalten (natürlich an der Schule)

4. Das Klo im obersten Stock verstopfen und zusehen, wie die Brühe die Treppe runterläuft

5. Ein Bauunternehmen beauftragen deine Schule abzureissen

6. usw. frag doch Harry Potter

Ironische Version[Bearbeiten]

Wenn man etwas verbockt oder was geschrottet hat, kommt oft der Satz:" Echt Klasse, jetzt ist es wieder schrott!