Dosenravioli

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei Dosenravioli handelt es sich um quadratische (bzw. halbmodförmige), in einer Dose gefangene, Knutschkissen. Sie wachsen an dem so genannten Dosenravioli-Strauch (lat. Strauchus Ravioli Dosa). Sie sind ein Nachtschattengewächs und gehören zur Gattung Gemüse. Ihre Fortpflanzung geschieht, in dem eine Dose auf den Boden fällt, aufplatzt und der sich in den Knutschkissen enthaltende Samen verbreitet. Sie sind nahe Verwandte der Dosen-Spaghetti und der Dosen-Penne.

Anatomie

Zur geschmacksarmen Ernährung geeignet.

Von außen haben sie die Form einer Dose, die aus Weißblech besteht, in der die Knutschkissen geschützt vor ihren natürlichen Feinden wie dem Menschen und dem Pandabär liegen. Aber durch die bahnbrechende Erfindung des Dosenöffners hat es der Mensch geschafft ihre harte Schale zu knacken.

Die Knutschkissen haben eine schleimige bis gummiartige Konsistenz. Diese ist abhängig vom Alter. Je älter die Knutschkissen sind umso gummiartiger. Der Geschmack der Füllung in den Knutschkissen ist abhängig von ihrer Art, genau wie die Sauce in der sie schwimmen. Die Füllung ist vergleichbar mit der von Muscheln - es handelt sich um ein Ausscheidungsprodukt. Aber im Gegensatz zu Muscheln ist die Füllung erheblich weicher. Die Sauce dient zur Vermeidung von Reibungen zwischen den einzelnen Kissen und verhindert das Austrocknen dieser.

Unterarten

Ravioli in Tomatensauce

Eine typische Sorte von Dosenravioli und der Inbegriff von faule-Leute-Essen. Sie sind bestechend durch die Meerschweinchenfleischähnliche Füllung und der tomatenähnliche Sauce.

Ravioli in pikanter Sauce

Sie ist die einzige Ravioli Art, die nicht quadratisch ist, sondern halbmondförmig. Die Füllung hat wie die Ravioli in Tomatensauce eine Meerschweinfleischähnliche Füllung. Aber die Sauce ist dunkler. In der Fabrik werden der Sauce noch kleine Meerschweichenfleischackstücke hinzugefügt (siehe Herstellung).

Ravioli „Diavoli“

Ihre Kissenfüllung hat auch Ähnlichkeit mit Meerschweinchenfleisch, aber die Sauce ist im Vergleich zu den anderen Saucen schärfer. Dies ist eine Weiterentwicklung um ihre natürlichen Feinde fern zu halten.

Gemüse Ravioli

Die Füllung ist gemüseähnlich und der Geschmack der Sauce erinnert an Tomaten. In der Fabrik wird die Sauce noch mit Erbsen, Mais und Karotten aufgepeppt (siehe Herstellung).

Raviolini

So werden noch nicht ausgewachsene Ravioli bis ins Teenageralter genannt.

Raviolireste

Wird in Form von Ravioliresten aus der Dose verkauft. Schmeckt so, wie es heißt.

Geschichte und Herkunft

Das Herkunftsland der Dosenravioli ist China und wurde 1963 von einem Iren namens Bono entdeckt. Nichts ahnend wollte er ein kleines Nickerchen halten und legte sich unter einen Baum. Bis ihm aus heiteren Himmel eine Dose auf den Kopf viel. Zuerst dachte er in der Dose befände sich Alkohol und öffnete sie. Schließlich stellte sich seine Vermutung als Trugschluss heraus. Da er aber total besoffen war, kam ihm der Doseninhalt leckerer vor als Muttis Irish Stew und fortan vertrieb er unter den Namen Maggi die Dosenravioli. Zuerst hatte er damit keinen Erfolg, aber als er sie auf einem Konzert seiner Band U2, an seine besoffenen Fans verteilte, wurde es zu einem Erfolg. Daraus ließ sich auch die Bon’sche Formel ableiten:

1 l Alkohol ab 40 Vol. Alc. + vorheriges erbrechen = schmackhafte Dosenravioli

Herstellung

Die Dosen werden von indischen Kindern geerntet und werden in eine nahe liegenden Fabrik gebracht. Dort müssen Frauen und Kinder unter unmenschlichen Bedingungen die Dosen öffnen und dann die Knutschkissen in die von der EU genormte Größe zuschneiden, neu abfüllen und wieder verschweißen. Da es aber keine Sicherheitsbestimmungen in der Fabrik gibt, kann es vorkommen, dass man Körperteile von den Arbeitern in den Dosen findet (z.B. Daumen).

Heute

Heute sind Dosenravioli beliebt bei jung und alt. Ältere Menschen schätzten es, dass man sie nicht kauen braucht und sie einfach so herunterschluckt. Und jüngere Leute, vor allem Studenten, schätzen den niedrigen Preis, den Mensaessengeschmack und die einfache Zubereitung. Außerdem wenn man ein Schnitzel als Beilage dazu wählt, hat man eine vollständige Mahlzeit.

Auch beim Camping sind sie sehr beliebt. Da man die Dose nur auf einen handelsüblichen Campingkocher erhitzen brauch und warten muss bis diese explodiert. Dann sind die Ravioli garantiert fertig.


Weitere Verwendungsmöglichkeiten

Dosenravioli in Kunst, Musik und Literatur

Kunst

  • Andy Warhol in seiner roten, blauen und pinken Camping-Dosenravioli-Phase.
  • Picasso hat als Markenzeichen in seinen Bildern immer Dosenravioli versteckt, leider hat er meist zerlegte Dosen versteckt, so das diese nur für Kenner zu sehen sind.
  • Bob Ross - Joy Of Painting 0: Dosenravioli.

Musik

Literatur