Merkmal

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Merkmal (Aussprache: Mährk Mahl; nicht zu verwechseln mit Merkel malt) ist ein kleines Spiel für 2 bis 10 Personen, bei dem es darum geht, sich bestimmte Abfolgen von Tönen, Farben, Formen, Melodien, Bewegungen, Zusammenhängen, Gesprächen, Explosionen usw. zu merken. Außerdem ist es toll.

Spielablauf

Der Name des Spieles rührt daher, dass der sogenannte "Merkrichter", welcher zu Beginn des Spieles durch Ziehen von Salzstangen aus der Nase ernannt wird, dem Spieler, der an der Reihe ist, eine Abfolge von (siehe oben) zeigt und ihn dann auffordert: "Merk mal!" Dann muss der Spieler aus dem Raum (falls nur ein Raum vorhanden, einfach auf die Straße) gehen und dort fünf Minuten warten. Danach wird er vom Merkrichter hineingebeten und muss die vorher vom Merkrichter bestimmte Abfolge exakt nachmachen. Schafft er dies nicht, so wird er bald die Radieschen (bzw. andere heimische Blumenarten) von unten sehen. Falls er es jedoch unerwarteterweise schafft, bekommt er zur Belohnung vom Merkrichter einen Schlag in die Fresse.

Erfinder

Erfunden wurde das Spiel von niemand geringerem als Dr. Manfred Selle, welcher u.a. auch den Cold Dog, den Apfelmus und den Flummi erfunden hat. Außerdem hilft er zurzeit bei Coca Cola aus.

Weblinks