Cold Dog

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hot Dog, aus der gleichnamigen US-Serie

Cold Dog hat drei verschiedene Bedeutungen. Je nachdem, welche Bedeutung gemeint ist, wird Cold Dog ausgesprochen oder auch nicht.

Cold Dog als Gegenteil vom Hot Dog[Bearbeiten]

Wer in den USA einmal bei einer "kleinen" Stadtrundfahrt plötzlich Hunger bekam, und keinen Essenslieferant außer einem kleinen dicken Mann mit einem Hotdogwagen oder einem Hotdogstand sah, kennt es sicher: Man möchte sich eine kleine Mahlzeit für zwischendurch gönnen, jedoch ist diese furchtbar heiß, so dass man so lange auf die Abkühlung des Hot Dogs warten muss, dass man während des Wartens verhungert. Um diese unschöne Art des sog. Hotdogauskühllassensterbens zu vermeiden, erfand Dr. Manfred Selle den sog. Cold Dog.

Der Cold Dog beruht auf dem sog. Dauerselbstunterkühlungsprinzip, d.h., er dauerunterkühlt sich selbst. Der Cold Dog tut dies mithilfe einer Hochdruckkompresse bzw. einer normalen kalten Kompresse, die zuvor im Würstchen eingeführt wird. Bisher verkaufen das allerdings nur ein paar chinesische Hotdogstände.

Ist das das Ende von Hot Dog?

Cold Dog als Gegenspieler von Hot Dog, in der amerikanischen Kult-Serie "Hot Dog"[Bearbeiten]

Cold Dog ist in einer amerikanischen Kult-Serie der böse Gegenspieler von Hot Dog, einem Hund, der aus dem Himmel kommt und magische Kräfte besitzt. Allerdings gerät dieser in ein kleines Haus, das von Chuck Norris bewohnt wird. Chuck Norris nimmt den Hund freundlich auf und tauft ihn „Hot Dog“. Jedoch bemerkt dies alles Chuck's alter Hund, Cold Dog. Nun versucht Cold Dog, Hot Dog auf irgendeine Weise umzubringen oder ihn davonzujagen. Die meisten Versuche scheitern jedoch kläglich.

Die dritte Staffel ist bereits in der Produktion, jedoch wurde Hot Dog in der vorletzten Episode von der zweiten Staffel der gleichnamigen Serie im Wald schwer verletzt.

Cold Dog als englische Übersetzung von "kalter Hund" (auch "Lukulus")[Bearbeiten]

Der kalte Hund ist eine Süßspeise aus Butterkeksen und einer Kakao-Kokosfett-Creme. Außerdem schmeckt er lecker.

Links[Bearbeiten]