Wiedervereinigung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Überall der Mauer entlang solche Bilder
Die Wiedervereinigung steht für den Sittenverfall der DDR. In einer beispiellosen Aktion, wurde ein einserner Vorhang aufgezogen, wodurch eine nackte Mauer unzensiert zum Vorschein kam, nicht zu verwechseln mit dem europäischen Mafia-Regionalkrieg um 1990.

Reaktionen

Die Welt war geschockt! Gemeinsam mit Helmut Kohl (PDS) und Michail Gorbatschow , zog Guido Knopp am 09. November 1989 um 18.53 Uhr den eisernen Vorhang auf. Millionen Menschen blickten auf die Mauer der Sünde! "Es war wie ein Massenorgasmus" berichtete Lilo Wanders in Ihrer Sendung "Wahre Liebe". Einst hatten abertausende Maurer dieses Bollwerk zum Schutz vor den Mongolen errichtet und jetzt stand der Abriss, durch einen Eklat der CSU, an: Wir müssen unsere Kinder vor den Pinkelflecken dieser Wand verschonen, so Edmund Stoiber. In einer Eilaktion, strichen entkommene DDR-Flüchtlinge die gesamte Mauer in Rosa an, aber vergebens; George Michael und Dildo Horn hatten bereits durch den BND und der FKK Wind von der Sache bekommen und begaben sich unverzüglich nach Süd-Berlin.

Auswirkungen

Die Situation spitzte sich zu, als der russische Präsident Rachmaninov per Eilantrag die Hausdurchsuchung Herbert Grönemeyers anordnete, wegen des Verdachtes, er wolle sich an die Macht in der Tschechoslowakei putschen und erklärte dem verbündetem Kuba den Krieg. Fidel Castro, ein US-Amerikanischer Postbote, öffnete den Brief und versteigerte ihn bei Ebay. Dieser wurde von Karel Gott ersteigert und zu den Akten gelegt, denn das Schicksal hat es so gewollt, dass Karel Gott nicht lesen konnte und somit der befürchtete Grenzverschluss zum benachbarten Arabien nie statt gefunden hat. Millionen Tschechen überquerten die Grenze, erhielten 100 DM Empfangsgeld und gründeten damit den Wüstenstaat Dubai zwischen Arabien und dem Kongo. Herbert Grönemeyer musste sich geschlagen geben und wurde Sänger, bzw. so etwas ähnliches. Die Tschechoslowakei wurde gespalten durch Albert Einstein in Nordwest und Südost und Karel Gott gründete die Taliban, die eine Ost/West-Grenze mit finanzieller Unsterstützung der USA und EU nach Afghanistan verlagerten und Opium fürs Volk am laufenden Band produzierten.

Die Wiedervereinigung heute

Ausdruck der Erregung an der Mauer: Schorsch zwischen Breshni und Hony
Heute kümmert sich kein Schwein mehr um die Wiedervereinigung. Teile der Mauer kann man noch in diversen Sexshops kaufen. Die Bundesrepublik Deutschland wurde an die DDR gekoppelt, Kuba wurde kapitalistisch und auch Grönemeyer singt von seiner Vergangenheit: "Es ist ok, es tut gleichmäßig weh". Im Jahr 1989 geschahen weitere schlimme Dinge, welche mit der Mauerfallkatastrophe eng in Verbindung stehen. Z.B. die Geburt der Tokyo Hotel-Mädchen oder der Krieg im Balkan und in der Dönerbude, der die Preise für BSE-verseuchtes Rindfleisch in die Höhe trieb. Diese Rinder wurden an Mc Donalds verkaufte, kurz bevor der Präsident am Rinderwahn starb. Seine Nachfolger, die Georges Bushs (Sen- und Junior), überlebten diese Krankheit, allerdings mit schweren geistigen Schäden. Einzig und allein Karel Gott hat sich erholt und singt Lieder für Zeichentrickserien, wofür er vom Papst mit der goldenen Hirnprothese ausgezeichnet wurde. Aus den Trümmern der Mauer entwuchs u.a. die NPD, Günther Jauch, Klaus Wowereit, Angela Merkel und die Vökaaale ä und ö.

Zitate

  • "Diese Mauer ist unser Unglück" Adolf Hitler
  • "Mr. Gorbatschow, open this door" Die Klofrauen der Raststätte Leipzsch e.V.
  • "Die Mauer muss immer höher sein als die Moschee" Edmund Stoiber
  • "Wollt ihr den totalen Krieg" George W. Bush
  • "Nü? Geh mo Schlöööfen, wa?" Ost-Sandmännchen

Quellen


Siehe auch