1 x 1 Silberauszeichnung von Stirnwaffenträger

Meister Eder

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Optische Enttäuschung
Verzweifelter Kuenstler.png
Hier fehlen Bilder. Hilf mit!
Liste aller benötigten Bilder

Meister Eder ist ein alter, unter einer schweren Schizophrenie leidender Mann aus München. Er hat unter anderem die Personenverdruckung erfunden, nach eigener Aussage um einen kleinen roten Kobold plattzuwalzen.

Psychosomatische Störungen[Bearbeiten]

Angeblich lebt in seiner Werkstatt ein Kobold. Er nennt ihn Pumuckl. Der Kobold ist die "Entschuldigung" für seine geistigen Aussetzer. Immer wenn er alleine ist führt er Selbstgespräche. Angeblich redet er mit Pumuckl. Und immer wenn seine Altersdemenz ihm mal wieder einen Streich spielt, und er von gewissen Dingen nicht mehr weiß wo er sie hingelegt hat, dann war es der Pumuckl! Viele vermuten, dass diese Gehirnstreiche seine jahrelange Crackabhängigkeit verursachen.

In der modernen Psychiatrie wird seit kurzem kontrovers diskutiert, Grund ist eine Vision Meister Eders, welche er am Tag der Hülsenfrüchte, dem 01.01.1980 vor einer Delegation bekennender Sodomisten zum Besten gab, hier ein Auszug:

August 2009-Die Welt hält den Atem an. Der unbescholtene Meister E. richtet sich mit einer Botschaft aus dem Jenseits an das deutsche Volk. Heute packt er aus. Das Versteckspiel hat er satt. Die Erde steht kurz vor der Vernichtung, ein internationales Komplott, bestehend aus dem internationalen Finanzjudentum, der Leiche von Rudi Carell und der letzten Regel von Eva Braun steht kurz vor der Vollendung seines tödlichen Vorhabens. Nach tausendjähriger Vorbereitung vollzeiht sich nun der Plan des Teufels. Guido Westerwelle, unehelicher Sohn von Pumuckl und Gavin Rossdale wird deutscher Außenminister. Die Entscheidung fand in Darmstadt.

Anreden[Bearbeiten]

Anmerkung: Diese Anreden sollten Meister Eder gegenüber nur benutzt werden, wenn man sich sicher ist, dass er nüchtern ist und er sein Gegenüber gerade nicht für seinen Kobold hält.

Geschichtlich Interessantes[Bearbeiten]

Eine der wenigen Hochphasen im Leben des Meister Eders begann, als der junge Jesus Christoph und sein bester Freund DJ Bobo bei ihm eine Lehre begannen. Diese Zeit des Glückes endetet leider abrupt als Jesus Christoph ein Leben als Weihrauch Junkie begann und sein altes Leben, als misshandelter Tischlers Lehrling hinter sich ließ. DJ Bobo der von nun an auf sich alleine im Gewühl der Tischlers Werkstatt gestellt war, hielt es noch einige Monate aus, flüchtete dann aber durch eine Katzenklappe als der alte Mann versuchte seinen neuen Kobold (DJ Bobo) in einen Käfig einzusperren. Meister Eder startete auch eine Karriere als Staubsaugervertreter, um alten Frauen seinen Kobold präsentieren zu können.

Siehe auch[Bearbeiten]