Hamburger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamburger mittlerer Größe, ein tierisches Fressvergnügen!

Ein Hamburger (engl. Schinkenfrikadelle) ist ein salzhaltiges Fettes Brot. Oft wird es noch mit diversen Füllungen versehen. Dies kann verschiedenstes Fleisch sein, aber auch andere Sachen. Man kann einfach alle Reste verwerten (z. B. die tote Ratte, die gerade in die Falle gerannt ist). Noch hübsch mit Gürkchen, Tomätchen und Salätchen garniert, Senf und Ketchup drüber, fettig!

Der gemeine Hamburger ist ein fladenartiges Objekt, welches häufig in "Schnellessen"-Restaurants verkauft wird. Unter seinem ursprünglichen Namen wird der allerdings nur bei Mc Donald's verkauft. Hier gibt es verschiedenste Variationen:

  • Big Mac: Man nehme einen Hamburger, der zu groß geraten ist, und lege einen weiteren Hamburger derselben Größe oben drauf, wobei man darauf achten muss, die Oberseite des unteren Hamburgers zu entfernen.
  • Fish Burger: Man entnehme dem Hamburger sein Fleisch und ersetze es durch rohen, kalten Fischersatz mit Streuseln.
  • Chicken Burger: Man entnehme dem Hamburger Fleisch, Käse und Salat und ersetze dies durch geshredderte Geflügelabfälle (wahlweise Kopf, Bein...). Hierbei nicht vergessen so zu tun, als sei es der Hit, dass dieser recht kleine Abfallburger nur 1 € kostet.

Hamburger bezeichnet auch eine Tankstelle in Luxemburg und ganz abgefahren, weil man nie drauf kommen würde: Man nennt auch die Einwohner der deutschen Stadt Hamburg Hamburger.