Windkraftanlage

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zwei Windkraftanlagen in Stonehenge, Legoland

Eine Windkraftanlage ist so etwas ähnliches wie eine Windmühle nur mit dem Unterschied, dass sie den Wind nicht mahlt sondern verquirlt und zu Gold Stroh Strom spinnt.


Geschichte

Windkraftanlage im Abendrot vertreibt Insekten und macht Vögel tot.

Als man merkte, dass weite Teile der Natur unbebaut waren, kam man auf die Idee, einfach alles zu zubauen. Die Windmühle war geboren.
Neulich (das genaue Datum ist nicht bekannt) raste eine Supermarine Spitfire der Bowser Air Force in so eine Windmühle. Diese brannte mitsamt Spitfire ab und es blieben nur der Flügel und ein Stamm. Als nun ein Vogel auf diesen Stamm schiss, kam W. Indkraftanlage die Idee, daraus irgendwie Strom zu machen. Dafür kontaktierte er einen Ingeneur für nutzlose Erfindungen bei Microsoft und ließ sich so ein Gerät bauen. Die drei Flügel waren dabei völlig sinnlos, ließ sie aber dran, weil es so nach einer erneuerbaren Energie aussah.

Funktion

Am Stiel der Windkraftanlage leitet ein verlängertes Abflussrohr die Abwässer aus diversen Großstädten ins Gehäuse. Dort fließen sie über ein Schaufelrad. Das treibt durch Drehbewegungen einen Generator an, der irgendwie mit Magneten Strom macht. Strommännchen bringen den Strom über viele Masten wieder in die Großstädte, um dort die Pumpen anzutreiben, die das Abwasser wieder zu den Windkraftanlagen leiten.

Heute

Da durch die sich drehenden Flügel viele Tiere, z.B. fliegende Igel, Kühe, Fische oder Schweine gestorben sind, werden die eh sinnlosen Flügel wieder entfernt. Der Vorteil von Windkraftanlagen ist, das sie durch Zufall entstehen und nicht durch Eingriff des Menschen, z. B. durch Blitze. Einige Windkraftanlagen waren statt der Generatoren mit Motoren ausgerüstet worden, damit sie auch Segelflugzeuge mit Auftrieb versorgen konnten. Windkraftanlagen von Microsoft waren so erfolgreich (was man von Microsoft eigentlich nicht erwartet), das Bill Gates sogar ein Betriebssystem entwickelte. Dieses Microsoft Windkraftanlage 2000 war allerdings nicht sehr erfolgreich. Das einzige Problem war, das sie zwar im Strom machen etwas taugten, jedoch leicht umkippten.

siehe auch

Wikipedia.PNG
Die selbsternannten Experten von Wikipedia haben ebenfalls einen Artikel zu diesem Thema.