Ursprung

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boah..das Ding dreht sich und hört gar nimmer auf!!
Achtung! Der folgende Artikel ist sehr verwirrend!
Im Interesse Deiner Gesundheit bitten wir Dich, den Artikel möglichst ohne jedes Nachdenken zu lesen.
Die Missachtung dieses Hinweises kann permanente Schäden in deinem neuralkomplexen Nervensystem (????) hervorrufen und zu einer Einweisung in die Klapsmühle führen.
Denk an Deine Zukunft!
Na sowas...das da ja auch!!

Ursprung, der, ist die ältere Form des Großsprungs und häufig in großen Turm- und Weitsprungfamilien anzufinden.

Herkunft[Bearbeiten]

Nachdem am 31. Februar 1982 der Vater des Sprungs, seinem Vater, dem Großsprungs, seinen Urrutsch (auch als Enkel bezeichnet) vorstellte, wurde zum ersten Mal, die Vorsilbe Ur, in den Namen übernommen. Der Ursprung ist somit die Urform der Existenz des urs (z.B. Urs Meyer), nicht aber zu verwechseln mit dem Uhrsprung, welcher nur der Vetter vom Enkel des Bruders vom Großsprung war.

Bedeutungen[Bearbeiten]

Der gemeine Ursprung hat mehrere Bedeutungen.

Anfang[Bearbeiten]

Der Ursprung ist die älteste Form der Existenz, so hat Gott seinen Ursprung in der Erfindung der Bibel 1956 und Karl Dall ist der Ursprung aller Quasimodo-Geschichten. Weitere Ursprünge:

  • Der Ursprung des Hahns entstand durch einen Eisprung der Urhühner (damit ist diese Frage auch geklärt).
  • 1997 war der Ursprung des Jahrs 1998, 1998 aber nicht von 2005, sondern von 1996, 1999 hat seinen Ursprung im Jahr 1967 und 1965 hat den Ursprung 2003
  • Der Ursprung der Uhr ist der Sprung von Urs Meyer
  • Der Ursprung des Computers ist die Erfindung von Bill Gates

Kraft in die Höhe[Bearbeiten]

Der Ursprung bezeichnet ebenso die Kraft, die ausgeübt wird, wenn man mit beiden Beinen kräftig auf dem Boden stampft. Man spricht auch vom luftigen Ursprung oder vom kräftigen Ursprung.

Siehe auch[Bearbeiten]