Team

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter dem Wort Team (das, PL. Die Teams) versteht man ein Gemeinschaft einzelner Individuen, die so tun, als würden sie zusammen Ihre Ziele besser erreichen. Außerdem fungiert das Wort Team noch als Abkürzung für "Toll Ein Anderer Machts".

Herkunft

Einer für alle - Teamgeist.

Das Wort "Team" entstand im Jahr 1517, als Martin Luther in der Kirche zu Wittenberg mit einigen Nonnen eine InTeamorgie (auch bekannt als Gruppensex) veranstaltete und damit seinem Ziel, seine Frau heimlich zu betrügen, einen großen Schritt näher gekommen war.

Am 9. Juli 1789 wurde bei einer großen Teambesprechung in Paris beschlossen, dass es nur 26 Hauptteams gibt. Das A-Team, B-Team, C-Team usw. Da er es an diesem Abend mit mehreren Nonnen zu tun hatte, kam er gar nicht dazu, es sich noch irgendwie selber zu machen, obwohl er es bevorzugte, als stiller Betrachter sich daneben einen von der Palme zu wedeln. So entstand am gleichen Abend auch die Abkürzung "Toll Ein Anderer Machts".

Vorkommen

Ein Team braucht man vor allem für verschiedene Sportarten. Für solche wie Fußball empfielt sich, sogar zwei Teams zu nehmen, die sich dann gegenseitig fertig machen. Auch in der Politik, besonders bei Bürgerlisten kann das eine oder andere Team schon einmal bei einer Wahl vorkommen.

Eine der beliebtesten Situationen um ein Team zu bilden, ist die Klausur. Schüler entwickelten über die Jahre immer raffiniertere Methoden; doch auch das Gegenteam (Lehrer) entwickelte sich weiter. Teams bilden sich auch in der virtuellen Welt. Nur nennen sie sich dann meist Clans und machen es sich zur Hauptaufgabe, alle Leute, die besser sind als sie, als Cheater zu bezeichnen. Sollte man sich in einem MMORPG befinden, nennen sich Teams auf einmal Gilden, was aufs Gleiche rauskommt, aber im Grunde schon wie eine zweite Familie fungiert.

Siehe nicht