1 x 1 Silberauszeichnung von Sky

Gleichgülti

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gelb, rund, gleichgültig.

Der Gleichgülti ist der gleichgültige Bruder des berühmten lustigen Smileys.

Der Gleichgülti wird wie folgt geschrieben: :-|
Oft taucht auch nur sein kleinwüchsiges Alter Ego auf - quasi als Abkürzung: :|

Ey, Nimm deine schmierigen Griffel weg! Abstammung und Wesen

Wie dieser stammt auch er aus der Familie der Emoticons. Da der Gleichgülti oder Egali, wie seine Freunde ihn nennen, relativ wenig auszudrücken vermag und keinen Bock hat, die Welt ununterbrochen anzugrinsen ist er nicht sehr beliebt und kommt daher nur selten raus. Er ist ein ziemlich zurückhaltender Zeitgenosse und lange nicht so ausgelassen und humorvoll wie sein viel älterer Bruder. Er ist auch lange nicht so bekannt.
Aber auch das andere Extrem ist ihm fremd: das extrem melancholische Wesen seines anderen - auch älteren - Bruders, des Trauris. Eigentlich sind ihm alle Extreme irgendwie fremd. Genau genommen fragt er sich manchmal sogar, was er in dieser Familie überhaupt zu suchen hat, in der jeder, aber auch wirklich jeder sich über irgendein, wenn auch noch so kleines, Gefühl identifiziert.

Klick woanders hin! Hobbies

Gleichgülti hat keine Hobbies, keine Freunde und keine Vorlieben. Er ist meist gelb und wird manchmal rot. Er könnte sich auch vorstellen weiß oder grau zu sein. Aber während seine Brüder, auch die jüngeren, sich immer wieder in anderen Farben, wie blau, pink oder gar neongrün zeigen, ist ihm sowas eigentlich ziemlich egal.

Ach, mach doch was du willst! Zeitvertreib

Manchmal nehmen ihn seine Brüder mit an die Autobahn. Sie stehen dort gerne an den Baustellen rum und beobachten Autofahrer. Sie mögen das, weil die Autos hier so langsam fahren, dass sie die oft emotionsgeladenen Gesichter der Fahrer und der anderen Insassen betrachten können. Meistens bleiben sie wochenlang da draußen, bei Tag und Nacht, bei Wind und Wetter. Sie verteilen sich dann entlang der Baustelle, die mitunter über 10 Kilometer lang sein kann. Gleichgülti steht immer in der Mitte. Er steht da nur teilnahmslos herum und macht gar nichts, nur gucken. Trauri muss ganz nach vorne, um die Leute traurig zu machen. Smiley stellt sich immer ans Ende der Baustelle und lacht hier alle an oder aus (wer weiß?). Manchmal nehmen sie auch ihre kleinen Geschwister Bisschen-Smiley und Wenig-Trauri mit. Jaja, die Doppelnamen-Generation! Die nehmen sie dann immer ganz fürsorglich zwischen sich.

Mir doch egal... Fazit

Eigentlich ist es eine harmonische Familie, trotz der manchmal hochkochenden Emotionen.
Vielleicht liegt ja das Geheimnis beim Gleichgülti, dem Ruhepol der Familie. Aber eigentlich ist das ja auch egal.