Fleischfresser

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schweinereien am Spieß

Als Fleischfresser bezeichnet man Menschen, die ausschließlich tierische Nahrung zu sich nehmen, wie zum Beispiel Würstchen, T-Bone-Steak, Wildschweine oder ganze fetttriefende Rinder.
Es gibt viele unterschiedliche Gruppen von Fleischfressern, die aus den verschiedensten Gründen zu Fleischfressern werden. Das Motto der Fleischfresser lautet:

"Ich hasse Veganer: Die Essen meinem Essen das Essen weg!"

"Normaler Fleischfresser"

Im normalen Leben unterscheiden sich Fleischfresser von den Menschen dadurch, dass sie oft in Dönerbuden, Würstchenständen oder an der Hähnchenbratbude stehen. Die meisten Fleischfresser verzichten auf den Verzehr von Grünem, weil:

Für einen gewöhnlichen Fleischfresser ist es normal, einmal im Jahr eine Werksbesichtigung eines großen Mäst- und Schlachtbetriebs mit anschließender Verköstigung zu machen. Er sieht in normalen Tieren hauptsächlich, die gut zu verwertenden Fleischstücke und die besonderen kulinarischen Spezialitäten, die man aus ihnen zubereiten kann. So wird aus einem Pferd ein vierbeiniger Sauerbraten, aus einem Schwein wird Saumagen, Kühe drehen sich am Spieß, zusammen mit Hühner, Wachteln, Fröschen, Hunden und Katzen, und die exotischeren Exemplare verwandeln sich auchschonmal in Känguruburger.

Extremer Fleischfresser

Egal welches Fleisch, alles kann lecker sein.

Die Gruppe der extremen Fleischfresser wurde 08/15 in einer grausam-durchschnittlichen Mensa gegründet und aß von da an nichts Grünes mehr, was bei einem durchschnittlichen Mensaessen sowie so nie ein großes Problem dargestellt hatte. Da somit jedoch den Bioproduzenten potenzielle Märkte verloren gingen, sah sich diese plötzlich in ihrer Existenz bedroht. Seither werden die, auch als Schlächter bekannten, extremen Fleischfresser politisch und sozial verfolgt von Grünen Vegetariern. Einer der bekanntesten Frontmänner in Hetzkampagnen ist Jürgen Trittin.
Durch Erfindungen wie Mittelalter Märkten und Dorfschlachtfesten versuchten die extremen Fleischfresser, ihre Essleidenschaft zu verheimlichen. Dies gelang jedoch meist nicht!

Fleischfresser und ihre Gesundheit

Um Mangelernährung zu vermeiden, essen viele Fleischfresser sogenannte Beilagen, die sich bei der Zubereitung aus versehen in Töpfe verirrt haben. Laien halten dies oft für einen Widerspruch, was den Fleischfressern jedoch völlig egal ist.

Leitspruch

Wenn alle Tiere ausgerottet sind, fressen wir die Vegetarier!