Englisch-LK

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englisch-LK ist die Sammelstelle für Schüler, die am liebsten in Fussball ihr Abitur machen würden. Diese Schüler meinen, dass von ihnen beherrschte Audrücke wie "lol", "rofl" oder "wtf?" zu dem herausfordernden Teilen dieser Sprache gehören.

Unterricht

Überwiegend wird im Englisch-LK wie zu erwarten Deutsch geredet, da ein Großteil der Schülerschaft zumeist keine Sprache (also auch Deutsch nicht) beherrscht. Schon die Aussprache des Deutschen wird als Beleidigung für jede Sprache gesehen. Allgemein kann man hinzufügen, dass die Wahl dieses Leistungskurses oft nur Menschen treffen, die einfach sonst rein gar nichts können und dies als einzige Notlösung sehen.

Üblicherweise werden in diesem Kurs Werke eines gewissen Herrn W. Shakesbier gelesen, die aufgrund der stark ausgeprägten Sprachbarrieren nicht einmal der Lehrer versteht, welcher dies jedoch vorgibt, aber lieber die Schüler zwecks Arbeitbeschaffungsmaßnahme mit dieser Aufgabe betraut. Des Weiteren wird versucht, natürlich vergeblich, da nicht vorhanden, die Aussageabsicht der Hip-Hop-Lieder zu analysieren.

Weiterhin wird der Englisch-LK dazu genutzt, um zu propagieren, wie toll der American Way of Life doch sei und dass sich jeder seinen so genannten American Dream erfüllen soll. Wieso jedoch sich die Englisch-Lehrer diesen nicht erfüllt haben und nun diese Tätigkeit ausführen, bleibt wohl ein ungelöstes Geheimnis.