Circus Halligalli

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Circus Halligalli ist eine Show von Asozialen für Asoziale, die montags auf Stefan Raabs Selbstbeweihräucherung-Sender (Pro7) läuft. Moderiert wird die Sendung von den Niveauakrobaten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, besser bekannt unter Joko und Klaas.

Sendeablauf

Das übliche Vorgehen von Joko und Klaas ist es, sich über berühmtere Personen als sie lustig zu machen und herzuziehen. 95 % Prozent der Witze sind zwar unter jeder Kritik, werden jedoch vom Publikum mit großer Begeisterung und grenzdebilem Applaus honoriert.

Normalerweise folgt darauf ein Interview mit mehr oder weniger bekannten Gästen aus der Sat1 Gosse oder IQ-losen Möchtegernpromis, die wegen ihrer Bekanntlosigkeit bekannt sind. Da dies der langweiligste Part der Serie ist, versucht Joko mit seiner übertriebenen "Verlegenheitslache" während der Zeit bis zur nächsten Werbeunterbrechung das Publikum bei Laune zu halten, er bezweckt damit jedoch das genaue Gegenteil und erhält seine verdiente Resonanz, bestehend aus Morddrohungen und einen grimmigen Blick von Klaas. Nach der Werbung verbreiten die beiden mit billigen Selbstproduktionen aus dem Neoparadise- und MTVhome-Archiv schlechte Laune und zwingen derweil das Publikum begeistert zu klatschen, ansonsten wird das selbst hergestellte Pups-Spray von Circus Halligalli in unzumutbaren Mengen über die Lüftungsschächte ins Studio geleitet. Nun folgt der Zeitpunkt zum Abschalten, da zuletzt lediglich eine behinderte, von der Mülldeponie gecastete Band, die Erlaubnis hat, die letzten anwesenden Zuschauer zu vergraulen.

Darsteller

Joko Winterscheidt

Joko Winterscheiße ist der 30 jährige Bruder von Dirk Bach und einer der Hauptmoderatoren der Show. Logischerweise ist er daher zu 50% für die ganze Produktion verantwortlich. Er ist ein langewachsener Hüne mit in Öl eingelegter Perücke und zwei ein cm dicke Flaschenböden als Brille im Gesicht, die seine überdimensionale Blindheit ausgleichen sollen. Sein IQ berechnet sich aus dem arithmetischen Mittel eines Toastbrots und eines Steins. Bösen Zungen zufolge, hat er seinen Sonderschulabschluss lediglich durch Zusammenarbeit mit seinem Mitschüler Olli Schulz geschafft.

Klaas Heufer-Umlauf

Klaas Heufer-Umlauf ist der zweite Hauptmoderator dieser Sendung und übt neben der Moderation noch den Beruf des Friseurs mit abgebrochener Ausbildung aus. Er ist in Wirklickeit ein Liliputaner und versucht daher, mit zehn Paar Socken und nach hinten gegelten Haaren größer zu wirken. Er meint, er wäre im Gegensatz zu Joko um 20 IQ-Punkte schlauer, wobei dieser Umstand nie wirklich bewiesen wird. Aufgrund seiner Berührungsängste zu fremden Personen, hat er seinen ganz privaten Schreibtischplatz, um sich so weit wie möglich von den unbekannten Gästen fern zu halten. Er steht im ständigem Konkurrenzkampf zu seinem Kollegen Joko und führt regelmäßig eine Sandkastenprügelei mit dem unbezahlten Praktikanten Olli Schulz auf Leben und Tod durch.

Olli Schulz

Olli Schulz, der ehemalige Klassenkamerad von Joko, ist der 50-jährige für "sonstige Angelegenheiten". Bevor er das Praktikum begann, war er ein obdachloser Straßenkünstler, der versuchte, die anderen Penner aus der Gosse Berlin-Kreuzbergs zu bespaßen. Als Honorar für den meist dürftigen Gesang bekam er von den anderen Obdachlosen eine Pfandflasche. Eines Tages wurde Joko auf ihn aufmerksam und stellte ihn als Maskottchen der Sendung ein. Aufgrund seiner kindlichen Neigungen, spielt er bei Circus Halligalli nun den naiven Hanswurst und veranstaltet regelmäßige Buddytage, bei denen Joko, Klaas und er sich entweder prügeln oder sonst irgendeinen Blödsinn machen muss.

Oma Violetta

Oma Violetta ist in Wirklichkeit ein russischer, als Frau verkleideter, Zuhälter von Joko und Klaas und zwingt diese regelmäßig, ihm einen Auftritt in ihrer Sendung einzuräumen. Dies besteht entweder aus unwichtigem Geschrei von russischen Kraftausdrücken, die sich ans Publikum richten oder aus Interviews von Z-Promis wie Joey Heindle oder anderen Pseudo-Stars. Des Weiteren ist er alkoholabhängig und trinkt den abgestandenen Wodka aus dem Keller von Daniel Aminati. Er erhält zudem 20% des Lohns von Joko und Klaas und muss nach jeder Sendung zurück in einen Kindergarten für Erwachsene.

Palina Rojinski

Palina Rojinski ist die uneheliche Tochter von "Oma" Violetta und Olivia Jones und hat in der Show lediglich die Aufgabe im Vorspann schön zu gucken, um Zuschauer anzulocken. Zum bisherigen Zeitpunkt hat sie nicht in der Show mitgewirkt, weil die Papiere noch fehlen.

Rubriken

Rangeln

Rangeln ist die neue Ideologie der Sendung und besteht nur aus einer Tätigkeit: Verprügeln wildfremder Menschen. Dabei haben die Rangler der Show ihre ganz eigene Taktik. Klaas rangelt meist mit größeren und stärkeren Personen, was zur Folge hat, dass er blutend am Straßenrand endet. Joko und Olli kloppen sich meist nackt, da sie Leuten gerne ihre Schwänze Glieder ins Gesicht halten um damit mehr Einschaltquoten zu provozieren. Olli Schulz, der offizielle Erfinder vom Rangeln, hat sehr zum Leidwesen der deutschsprchigen Bevölkerung einen Rangeln-Song geschrieben, dessen Melodie -so einige Überlebende- den Intelligenzquotienten exponentiell abnehmen lässt. Der bestehende Grenzwert liegt hierbei sogar unter Null.

Weitere Rubriken

  • Bis einer stirbt
  • Aushalten auf Sölden mit halbstarken Dummkindern
  • Wenn ich schlau wäre
  • Die Nein-Sager
  • Stehen, damit die Welt uns hasst
  • Joko und Klaas mal ganz anders (hetero)
  • Günther raucht 2.0

Siehe auch