Griechen

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Griechen (bis 1945: "Juden") waren ein Volk am südwestlichen Abgrund Europas, verantwortlich für Einführung des Alphabets und andere demokratische Konventionen. Sie sind ein Volk des Buches und des illegalen Downloads.

Tätervolk 2.0.[Bearbeiten]

Das Wahrzeichen aller Griechen: Die Sanduhr - äh - Eieruhr der Reederei Onassis

Wenngleich die Griechen nicht als Verantwortliche für Regenwaldabholzung und schmelzende Polarkappen taugen (auch der Sack Reis ist lieber in China umgefallen) so taugen sie umso mehr als Sündenbock für alles, was nicht sichtbar ist: Bielefeld, Schwarze Löcher, die Finanzkrise und das fehlende Geld in den Taschen des Durchschnittsbürgers. Als Innenminister würde Hans-Peter Friedrich die Demokratie den Griechen am liebsten wieder zurückgeben, natürlich nur zu deren eigenem Wohl.

Die Dächer der Häuser der Griechen wurden präventiv von deutschen Gerichtsvollziehern mit einem blauen Dach versehen, damit sie wie das griechische Meer an Betreiber von Windparks verpfändet werden können. Die griechischen Inseln sind für die Offshore-Technik wie geschaffen. Sobald die Nordsee mit Windrädern zugebaut ist, kommt Griechenland dran. Dann werden endlich die vielen Touristen verschwinden, die sowieso nur die alten schönen weißen Denkmäler, Säulen und Tempel schmutzig machen. Dann hat auch die griechische Putzfrau nicht mehr so viel daheim zu tun und kann wieder in Deutschland arbeiten gehn.

Berühmte Griechen[Bearbeiten]

  • Gyros von Athen: Erfand das kostenlose Giro-Konto
  • Solon: Erfinder des demokratischen Uploads für 99cent
  • Maria Callas: Greatest Hit: ("Weiße Rosen aus Athen")
  • Angela Merkel: Verstoßenes Kind eines griechischen Popen
  • Onassis: Große Reederei - klar dass es immer nass is
  • Silvio Gesell: lebte in wilder Ehe mit dem griechischen Ministerpräsidenten Vicky Leandros

Berühmte Zitate über Griechenland[Bearbeiten]

  • Die Juden sind unser Unglück Griechen gefährden unseren Aufschwung (Kai Diekmann)
  • Wir sind alle Griechen am Ende des Monats