Amateur

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
01 Typ.jpg

Ein Amateur (auch nooby, noob oder boon genannt) ist ein Versager. Das Wort Amateur wurde 1997 in den Duden aufgenommen, nachdem die große „Amateur-Pornofilm-Epidemie“ ausgebrochen war. Da die USA ein weiteres sehr dummes Gesetz verabschiedeten, welches den Filmstudios verbat, weiter Hardcore-Pornos zu drehen, legte die Zielgruppe selber Hand an. Das Gesetz trat im Jahre 7 in Kraft und wurde erst 2000 Jahre später erlassen. Seit dem kursieren diese Amateur- oder auch Noob-Videos im World Wide Web herum.

Etablierung in die heutige Zeit

Da diese speziellen Amateurfilme durch ihre unglaublich schlechten Aufnahmen bekannt wurden, wurden ab sofort Menschen, die in irgendeiner Sache schlecht sind, Amateur genannt.

Spitzenpolitiker, wie Franz Kafka, diskutieren derzeit, ob das Wort nicht wieder abgeschafft werden sollte, da sich herausstellte, dass es sehr viele Amateure auf dieser Welt gibt (wie der Autor dieses Textes). Laut der PISA-Studie gibt es mehr Amateure als es Menschen gibt.

Liste bekannter Amateure

Erkennungsmerkmale eines Amateurs

Berufe die Amateure wählen