Bitburger

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nicht zu verwechseln mit dem Byteburger...

Das Bitburger ist ein bei Fachleuten der Informationstechnologie beliebter Energydrink.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Bitburger als Energydrink hat den Vorteil,dass es gleich auf mehrere Arten den Körper zu neuen Höchstleistungen antreibt,daher ist es auch offiziell der bevorzugte Energydrink der Deutschen Nationalmannschaft,zum Leidwesen anderer Hersteller wie Krombacher,Hofbräu und Guinness.Hauptwirkstoff in Bitburger ist das mysteriöse Ethanol,auch Alkohol genannt,welches den Konsumenten bei ausreichender Dosis entweder entspannt,sodass man sich wieder ausgeruht und fit fühlt,oder aggressiv macht,weswegen eine Trinkempfehlung ab 16 besteht,an die sich jedoch kein Schwein hält.Der andere Grund für die hervorragende Wirkung des Gebräus ist der berühmt-berüchtigte bittere Geschmack,welcher laut Hersteller aus einer Pflanze namens Hopfen herrührt.Dies ist jedoch nicht zweifelsfrei belegbar,weswegen Kritiker davon ausgehen,dass dieses Produkt unter hygienisch fragwürdigen Bedingungen hergestellt wird.Als Grund für den Zweifel wird angegeben,dass vergleichbare Produkte oben genannter Hersteller bei Weitem nicht so bitter sind.Dies ist auch der Grund warum Bitburger nur selten von Frauen getrunken wird.

Kritik an der Marktmacht[Bearbeiten]

Da Bitburger an zahlreichen anderen Herstellern Anteile hält,oder sie sogar ganz übernommen hat,hat die Firma einen dementsprechend hohen Einfluss auf dem Markt,jedoch wird dieser aufgrund des hohen Wettbewerbs in der Branche gedämpft.Dennoch fordern diverse Experten gegen das Unternehmen vorzugehen,da ein bislang unbestätigter Verdacht nahelegt,dass in Bitburger eine Substanz enthalten sein muss,welche den Konsumenten süchtig macht und ihn so an die Marke bindet.Die Untersuchungen laufen noch,mit Ergebnissen wird nicht vor Ende des Jahres gerechnet.

Vorteile des Bitburgers[Bearbeiten]

  • bitterer Geschmack
  • kein Erkalten möglich, da nur kalt genießbar
  • lange Geschichte wie auch die Stadt nachdem das Bier benannt wurde.
  • keine Gefahr das Frauen dir das Bier wegbringen da Bitburger bekanntlich das Männerbier ist.
  • natürliche Herstellung (Ich bin Bitburger ich muss es wissen)

Bitburger ist ein Bier für Feinschmecker Achtung nicht für jeden !!!

Nachteile des Bitburgers[Bearbeiten]

  • wenig Inhalt
  • vür Frauen ungenießbar
  • nur 1 hauptbrauerei wenig anteil
  • nicht billig