1 x 1 Silberauszeichnung von Meister ProperGanda

Analyse

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fff.jpg Dieser Artikel gehört zum Themenkreis des dummen Fäkalmülls!

Analyse ist also nichts weiter als ein Produkt pathologischen Gehirnbrandes, welcher auf fatale Weise peinlichen und blöden FFF-Humor produziert.

Es wird empfohlen den Artikel (wenn überhaupt, dann) lediglich zu Forschungszwecken zu lesen.

Primitiver Kanal aus der Eisenzeitepoche.

Die Analyse ist die Lehre vom Kanalbau. Ob der Analkanal in diese Kategorie fällt, wird unter anderem von den Kanusportlern Anuschka Renzi und Papst Romanus bestritten.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Manuskripte für den Kanalbau wurden um 1996 in Turin entdeckt. Sie dienten dem Bau von Kanälen, um darin Zackenbarsche zu züchten.

Der Astronom John Sputnik recherchierte ihre ursprüngliche Quelle. Von seinem Urinstinkt geleitet fand er heraus, dass diese Schriften aus Surinam stammten. Sein anschließender langer Marsch nach Surinam, mit einem Spazierstock aus Paranussbaumholz, endete mit einer großen Enttäuschung. Die Manuskripte waren kaum verwertbar, man fand nämlich heraus, dass sie von Analphabeten unter der Wirkung von Analeptika verfasst worden waren.

Die Analytik heute[Bearbeiten]

John Sputnik wandte sich verzweifelt an seinen alten Freund Uwe Barschel. Ihre Zusammenarbeit fruchtete, sie folgten einer neuen Spur in die Stadtbibliothek von Warschau. Ihren Flug verpassten sie haarscharf. Also mussten sie das nächste Flugzeug nehmen, auch wenn in diesem Flugzeug das Urinal nicht so sauber war. In einer langjährigen Arbeit recherchieren sie sich bis heute durch die Analen der großen polnischen Analytiker, wo sie immer wieder Analogien zu den Entdeckungen in Turin finden.

Banales Wissen[Bearbeiten]

Wussten Sie schon, daß der medizinische Oberbegriff für Koffein "Purinderivat" ist? Nein? Wir auch nicht.