USB

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein Universelles Schneidebrett.

USB steht für Universelles Schneidebrett oder USB. Man kann aber auch "Unschuldiger Sex Besessener" sagen oder "Un Supported Bus"(Im Deutschen: Bus mit dem man nicht fahren darf!). Es beschreibt den Gegenstand, der als Schneidunterlage verwendet wird, oder ein Forum, in dem viele Leute Techno hören, vornehmlich Hardcore im Sinne von 160 Bpm voll auf die Fresse.

Universal Stick Bus ist eine Technik, bei der ein oder zwei (USB 2.0) Busse eingesetzt werden, damit die Bewohner des Prozessors schneller mit Menschen aus anderen, oft peripheren, Geräten kommunizieren können. Weiterhin sind die Busse mit Fernlicht ausgestattet, sodass die angesteuerten Menschen früher zu arbeiten beginnen.

Vorkommnisse und Lebensraum

Alle USBs sind männlich. Das gemeine USB ist fast jedem von uns geläufig. Früher hieß es einmal USA (Universelles Arschbrett). Es kommt oft in vermehrter Anzahl in gut beleuchteten Küchen und auch in Esszimmern vor. In so manch einem Crepés-Stand findet es sich. In Frankreich versteckt sich das USB oft unter dem Mantel eines Flammkuchens. Auch als Pizza verkleidet ist das USB oft anzutreffen. Es wird seit neuestem vom PT (Pizzateller) verdrängt. Durch das knappe Budget so manch einer Familie wird der Lebensraum der USBs knapp. Das Wohnzimmer wird oft aus Platzgründen mit der Küche zu einer Wüche zusammengelegt.

Es paart sich meist auch mit LED und ergibt mit LED-USB ein LED-Licht. Abkürzung: ULSEBD.

Arten & Lebensformen

Das USB wird häufig in verschiedenen Formen angetroffen:

  • Die runde Form (Gaga), die sich am Frühstückstisch sehr wohlfühlt, aber auch unter einer Pizza zu finden ist. Das USB entwickelt sich oft aus Sperrmüllschränken, oder Baumscheiben aus dem Wald.
  • Die rechteckige Form befindet sich oft in Küchen. Solange das USB in seiner vertikalen Lage verbleiben oder sich in dunklen Schubladen verstecken kann, ist ihr Dasein angenehm und glücklich. Wenn das USB aber in Horizontallage gebracht wird und auf ihm rumgehackt wird, fühlt das USB sich schnell unwohl.

Die meisten der USBs bestehen aus Sägemehl oder blutigen Altglassplittern. Sehr selten sind die USBs auch aus alten Tonziegeln oder Straßenasphalt. In jedem ordentlichem Deutschen steckt ein USB'ler. Er muss halt nur mit Hilfe aufputschender Substanzen geweckt und dezentriert werden.

Nahrung für Kleinkinder

Das USB ist ein Allesfresser. Rohes Fleisch, Gemüse, Obst und andere Dinge sind für das USB wichtige Nahrungsmittel. Das USB kann sich aber auch an vegetarische und sogar vegane Küche gewöhnen. Wenn ein USB sich an eine Nahrungsform gewöhnt hat, ist es sehr schwer, das USB davon wieder zu entwöhnen.

Abgrenzung zwischen USB und USA

Auch wenn das USB früher USA hieß, bestehen neben vielen Unterschieden aber auch noch Gemeinsamkeiten: USA ist Beispielsweise ebenso ein Allesfresser, und kennt dabei im Gegensatz zu USB weniger Grenzen. Deshalb ist USA neben USB auch heute noch in allen Küchen und auf allen Geräten zu finden. Gerüchten zur Folge kommen durch USA gelegentlich Nahrungsmittel abhanden. Langläufig gilt USB deshalb als sicherer.

Siehe auch