Sub:StupiNews/Redaktion

Aus Stupidedia, der sinnfreien Enzyklopädie!
Wechseln zu: Navigation, Suche
Themenbereiche
PolitikWirtschaftKulturRechtWissenschaftUmweltMedienPersonenSportSonstigesKommentare
Redaktion

Hier geht's zu den StupiNews!

Das Projekt ist gestartet, es wird um rege Mithilfe gebeten.
Stupinews.png
StupiNews!?
Bei den StupiNews handelt es sich um ein nie aktuelles, unverlässliches Nachrichtenmagazin, dass den Leser täglich rund um die Uhr mit allmöglichen humorvollen Texten, Interviews, Kolumnen, Umfragen und vielem mehr versorgt. Die Redaktion besteht aktuell aus 2 festen Mitgliedern, die gleichzeitig auch Organisatoren sind, zudem schreiben einige Nutzer sporadisch Neuigkeiten. Ziel ist es, qualitativ gute, aktuelle Nachrichten dem Leser zu stellen. Neue Schreiber sind immer willkommen.
Das Konzept
Vorgehensweise und Ziele
  • Ziel ist es, ein aktuelles Nachrichtenmagazin zu erschaffen, welches die Welt schön "auf die Schippe nimmt".
  • Dabei kann zu jedem beleibigem aktuellen Ereignis, welches kein Insider ist, eine Nachricht geschrieben werden. Diese kann kurz, 4-5 Zeilen, sein, sie kann aber auch lang sein und einen eigenen Themenkomplex komplett umfassen. Deiner Kreativität ist hierbei freien Lauf gelassen, solange du dich an die Richtlinien hältst. Du darfst normale Nachrichten schreiben, mit einem kleinen Bild dazu, du kannst aber auch fiktive Interviews niederschreiben, deine eigene politische Kolumne verfassen, oder sie einem Experten in den Mund legen, du kannst Kommentare schreiben und Ratgeber zu aktuellen Themen online stellen, Fragebögen an Prominente ausstellen und gleich selber beantworten.
  • Themen-Buchungen können natürlich vorgenommen werden. Trage dich und dein Thema einfach rechts in die Liste der reservierten Themen ein, und (hoffentlich) wird es dir keiner mehr wegnehmen.
  • Bei Themen-Dopplungen muss ein engagierter User die Nachrichten zusammenfügen und Unbrauchbares löschen.
  • Auf den Themenseiten dürfen natürlich mehrere Artikel auf einmal stehen. Alte Artikel werden nach einem Monat archiviert.
Eine neue Nachricht legst du so an:
  • Wenn deine Nachricht sehr lang wird, dann erstellst du eine neue Seite, die mit Sub:StupiNews/ beginnt. Hinter / kommt dann die Artikel-Bezeichnung, wie zum Beispiel Interview mit Angela Merkel. Wenn sie nur kurz ist, öffnest du eine der Themen-Seiten (Sub:StupiNews/Wirtschaft oder Sub:StupiNews/Politik) und schreib dort mit einer neuen Überschrift über die bisherigen Meldungen deine Nachricht. Wenn du dann fertig bist, kannst du die Nachricht auf der Hauptseite der StupiNews entweder mit einem kleinen Link unter "Ganz kurz notiert", nach dem vorgegebenen Schema, oder du postest sie als "Showcase", mit kleiner Einleitung und Bild und Link zum ganzen Artikel (besonders bei längeren Artikeln sinnvoll).
Leg los!


BEKANNTMACHUNG!

Neuerdings werden die Texte in folgendem Schema erstellt:
== Google nun auch offiziell ein Verbrecher? ==
<div class="news_sub">
Google macht Bilder von Ihrem [[Haus]] - Böse Zungen sehen Zusammenhang zur organisierten Kriminalität </div>
<div class="news_body">
[[Datei:Stinkefinger.jpg|thumb|100px|left|Googles seriöse Meinung zum Thema ''[[Verbraucherschutz]]'']]'''Berlin''' - Die Dämme sind gebrochen: [[Google]] fährt alle Geschütze aus, um Bilder von Ihnen und Ihrem Haus zu machen. Um Verbraucherschützern den Stinkefinger zeigen zu können, benutzt die amerikanische Firma ein Online-Formular, mit dem [[Mann]] sein Haus unkenntlich machen lassen kann. Dieses soll, wie der Name schon sagt, im [[Internet]] ausgefüllt werden. Dazu benötigt Google Vor-, Zu- und Nachname der sich beschwerenden [[Person]]en, [[Adresse]], [[Telefon]]nummer, [[BH|Körbchengröße]], [[Familie]]nstatus, [[Job]] und [[Hobby|Hobbies]]. Nach Möglichkeit soll zudem die politische Zugehörigkeit mitgeteilt werden. Ist diese nicht vorhanden, würde eine Einordnung in das politische Spektrum (die Auswahl beschränkt sich hierbei lediglich auf [[Nazi]] und [[Kommunist]]) genügen. </div>
Alternativ, falls der Artikel auf der Hauptseite mit Lesebeispiel verlinkt wird (jedoch nicht im eigentlichen Artikel!):
<div class="news_read_more">
[[Sub:StupiNews/Recht#Google nun auch offiziell ein Verbrecher?|Hier weiterlesen...]] </div>
Wichtig: Darauf achten, alle "div"-Elemente auch mit </div> wieder zu schließen!

So kannst du dich einbringen

  • Nachrichten verbessern, korrigieren, ergänzen.
  • Neue Zitate der Woche/Lottozahlen/Bilder des Moments einstellen.
  • Kurze Nachrichten auf die Themenseiten schreiben.
  • Lange Nachrichten auf einer eigenen Sub:-Seite verfassen.
  • Bilder zu aktuellen Themen montieren.
  • Das aktuelle Wetter ergänzen.
  • Neue Ideen einbringen.

Wo bekomme ich Nachrichten her?

Reservierte Themen

Gewünschte Themen

Ansprechpartner

Falls du noch weitere Fragen haben solltest, kannst du gerne folgende Personen ansprechen, die in den StupiNews aktiv sind und durch Leistung hervorstachen. Sie werden dir nach Möglichkeit hoffentlich schnell helfen: